• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hallenfußball: Abornik und Neldner wirbeln für Weser-Ems-Auswahl

08.01.2014

Cloppenburg 2013 war es eine Stadtauswahl. An diesem Freitag ab 18 Uhr sorgt beim Cloppenburger Hallenfußballturnier um den „Stahlhallen-Janneck-Cup“ neben Ausrichter BV Cloppenburg eine Weser-Ems-Auswahl für Lokalkolorit auf dem Parkett.

BVC-Trainerlegende Klaus Ebel – derzeit Coach des Bezirksligisten VfL Wildeshausen – und Cloppenburgs langjähriger Defensivhaudegen Leo Wieborg haben keine Mühen gescheut, um eine schlagkräftige Formation auf die Beine zu stellen.

14 Spieler aus neun Vereinen haben für den Budenzauber zugesagt. „Einige Vereine und Trainer haben bei unseren Anfragen gemauert. Alle die dabei sind, haben sofort zugesagt. Es ist für die Jungs ein echtes Erlebnis“, sagt Ebel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den Job im Auswahl-Tor teilen sich der Sternbuscher Johann Kalwa und Sven Neuefeind vom TSV Großenkneten. Vorne soll mit Matthias Abornik vom SV Molbergen der vielleicht stärkste Hallenkicker im Landkreis für Tore sorgen.

Mit Leon Neldner steht ein weiterer Molberger im Auswahlteam. Der 18-Jährige spielt allerdings längst nicht mehr am Waldeck, sondern für den A-Junioren-Bundesligisten VfL Osnabrück.

Für Ebel steht im Turnier an der Leharstraße allerdings „ganz klar der Spaß im Vordergrund“. Ein sportliches Ziel hat der Fußball-Lehrer aber natürlich auch. „Wir wollen uns nicht abschießen lassen und mindestens einen Punkt einfahren.“ Dreimal hat die Auswahl in den Gruppenspielen gegen den BVC, Werder Bremen II und die U-23 Rapid Wiens die Gelegenheit dazu.

Die Weser-Ems-Auswahl: Johann Kalwa (SC Sternbusch), Sven Neuefeind (TSV Großenkneten), Dennis Jex, Fabian Meyer, Andre Wohlers (alle VfL Oythe), Marcel Hesselmann, Lukas Schneider (beide VfL Wildeshausen), Florian Sieverding, Christoph Holzenkamp (beide SV Höltinghausen), Pascal Looschen, Raphael Looschen (beide BV Garrel), Leon Neldner (VfL Osnabrück), Matthias Abornik (SV Molbergen), Manuel Engelmann (BW Lüsche).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.