• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ärger über Farbe an Sporthalle

09.12.2015

Markhausen Viele Markhauser Bürger sind verärgert: In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag waren unbekannte Sprayer im Dorf unterwegs und verunstalteten die Fassadenwände der Sporthalle Markhausen mit großflächigen bunten Graffiti-Schmierereien. An zwei Seiten wurden die Wände mit farbigen Kritzeleien, Buchstaben, Worten und sogar einem Hakenkreuz verschandelt. Claudia Gedanitz vom Vorstand des VfL Markhausen hatte die Schmierereien am Sonntag entdeckt und verständigte sofort Vereinsvorsitzenden Manfred Timme. „Ganz Markhausen hängt mit Herzblut an der Halle. Und jetzt dieses Geschmiere. Das muss richtig hart bestraft werden“, so Timme. Nach einer Beratung mit den Vorstandskollegen hat der VfL Markhausen bei der Polizei Anzeige erstattet. Die beiden Ratsherren Christian Reiners und Christoph Böhmann machten sich am Montag gemeinsam mit dem von der Stadt beauftragten Reinigungsexperten Frank Heinemann ein Bild von der Tat. Mit der Fassadensäuberung soll schnell begonnen werden.

Da es in der Vergangenheit auch schon Schmierereien auf der Tribüne gab, plant der Verein, das gesamte Sportareal künftig per Video zu überwachen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.