• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Karneval: Alfons Abeln lädt zum Frühschoppen

16.01.2016

Garrel Zum vierten „Närrischen Frühschoppen“ lädt Initiator Alfons Abeln am Sonntag, 7. Februar, ab 11.11 Uhr ein. Diesmal findet die Karnevalsveranstaltung im Restaurant „Zum Elch“, Amerikastraße 4 in Garrel, statt. „Die etwas andere Show“ ist sie überschrieben. Auftreten werden gestandene Karnevalisten, zum Großteil mit Fernseherfahrung. Den ein oder anderen werden die Garreler bereits kennen, treten doch viele von ihnen nicht zum ersten Mal in Garrel auf.

Mit dabei sein werden Angelika Gausmann aus Mettingen in ihrer Rolle als „Herta“, Norbert Witte aus Osnabrück, der als Weltenbummler auftreten wird. Die Geschwister Dust aus Lingen treten als die „Ata-Girls“ auf die Bühne. Horst und Marita Alrutz aus Osnabrück sind ebenso vertreten wie Monika Schnieders (Hörstel) als Tusnelchen und „Trude und Karl“ aus Rheine. Selbstverständlich steigt auch Lokalmatador Alfons Abeln „in den Ring“ – in seiner Rolle als „Chirurg“.

„Wir hatten Glück, dass alle Akteure am 7. Februar Zeit hatten“, schildert Alfons Abeln. Denn die Karnevalssession läuft auf Hochtouren, für die Künstler reiht sich eine Veranstaltung an die nächste.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Garrel möchte Alfons Abeln „einen gemütlichen Frühshoppen“ veranstalten, „in ganz lockerer Atmosphäre“. Elferrat und Prinzengarde? Fehlanzeige. Dafür gibt es leichte Unterhaltung. Die Comedians kennen sich seit vielen Jahren. Sie treffen sich jährlich nach dem närrischen Treiben in der Karnevalssession – im vergangenen Jahr bereits zum zehnten Mal.

Neben der Organisation übernimmt Alfons Abeln auch die Moderation an diesem Morgen. Das hatte er bereits bei den Veranstaltungen in den Jahren 2011, 2012 und 2014 so gehalten. Platz für 150 Gäste in etwa wird vorgehalten. Die vergangenen Auflagen stießen in Garrel auf große Resonanz.

Karten können samt Platzreservierung ab sofort im Restaurant „Zum Elch“ in Garrel geordert werden unter Telefon   04474/941515.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.