• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sv Petersdorf: Alte Herren setzen auf Guido Runden

06.03.2012

PETERSDORF Guido Runden bleibt erster Vorsitzender der Alten Herren des SV Petersdorf. Einstimmig wurde er auf der Generalversammlung wiedergewählt. Mit Matthias Deeken (Kassenwart) und André Dwerlkotte (zweiter Vorsitzender) ist der Vorstand wieder komplett. Mit einem Präsent wurde der Festausschuss mit Otto Tangemann, Manfred Müller und Thomas Wessel verabschiedet. Nachfolger im Festausschuss wurden Matthias Tegenkamp, Heinz-Gerd Thoben und Jens Toennies.

In gut zwei Wochen soll das Außentraining wieder aufgenommen werden, teilte der Verein auf der Versammlung mit. In diesem Jahr wollen die Alten Herren in der „Littel-Liga“ mitspielen. Hier treffen Alte Herrenmannschaften aus dem Landkreis Cloppenburg, Oldenburg und Stadt Oldenburg in einer Staffel in Hin- und Rückspielen aufeinander. „So kommen wir auf mindestens 16 Spiele“, sagte Vorsitzender Guido Runden. Geplant ist auch eine Fahrt mit einer Übernachtung zu einem Bundesligaspiel von Borussia Mönchengladbach. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

Zuvor erinnerte Runden an die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Im März wurde mit dem Außentraining begonnen. Es wurden mehrere Freundschaftsspiele ausgetragen, außerdem hat der Verein an einem Turnier in Varrelbusch teilgenommen. Die Abendwanderung, die die Alten Herren im Rahmen der Ferienpassaktion organisiert haben, sei gut angenommen worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.