• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bestanden: Hillje hat B-Lizenz

25.08.2018

Altenoythe Christian Hillje, Spielertrainer des Fußball-Bezirksligisten SV Altenoythe, hat vor Kurzem erfolgreich die Prüfung zur Trainer-B-Lizenz abgelegt. Dies bestätigte Hillje im Gespräch mit der NWZ. „Für mich ging es bei der Lizenz darum, einmal weitere und andere Sichtweisen und Trainingsinhalte kennenzulernen, um die eigene Arbeit schlussendlich weiter zu verbessern“, sagte Hillje.

Jedoch weiß Hillje, dass eine Lizenz keine Garantie dafür ist, Erfolg zu haben: „Ich glaube, dass der Erhalt der B-Lizenz nicht zu hundertprozentig aussagekräftig darüber ist, ob man ein guter oder schlechter Trainer ist. Es hängt auch immer von der Mannschaft und dem Verein ab, inwieweit die einem bei seiner Arbeit auch folgen“, so Hillje.

Nach der B-Lizenz muss er nun ein Jahr warten, bevor er die nächsthöhere Lizenzstufe, B-Lizenz „Elite-Jugend“, anstreben kann. Erst danach kann er die A-Lizenz anvisieren. Es sei jedenfalls ganz klar sein Ziel, in den nächsten Jahren die beiden Stufen bis zur A-Lizenz zu erreichen. „Zeitlich hängt halt alles davon ab, inwieweit sich die Ausbildung mit meinem Beruf vereinbaren lässt“, sagte Hillje.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.