• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SVA verliert 1:5 gegen SV Holdorf

19.08.2019

Altenoythe /Holdorf Der Fußball-Bezirksligist SV Altenoythe hat am Sonntag sein Heimspiel gegen den SV Holdorf 1:5 (0:1) verloren. Vom Ergebnis her, sei die Niederlage zu hoch ausgefallen, meinte Altenoythes Betreuer Thomas Wiesner direkt nach Spielende. Doch beim SVA war in jener Partie der Wurm drin. „Derzeit will der Ball einfach nicht über die gegnerische Torlinie“, so Wiesner.

Die erste Möglichkeit des Spiels besaßen die Gäste durch Piet Risse. Dessen Schuss aus spitzem Winkel flog allerdings ans Außennetz (6.). Kurze Zeit später waren die Altenoyther gleich zweimal drauf und dran, das Führungstor zu erzielen. Nach einer Flanke von Kevin Grammel kam Maik Nirwing zum Abschluss. Der Ball flog aber über das Tor (10.). Dann schlüpfte Grammel erneut in die Rolle des Vorbereiters. Diesmal bediente er Artur Lazowski. Aber auch der Pole brachte den Ball nicht im Holdorfer Gehäuse unter (13.).

Wie es mit dem Toreschießen klappt, zeigte dann der Gästeakteur Peter Sedlik (15.). In Gerd-Müller-Manier brachte er den SV Holdorf per Schuss aus der Drehung in Front. In der zweiten Halbzeit planten die Altenoyther das Ruder noch einmal herumzureißen. Aber es kam anders. Die Holdorfer trafen noch viermal (50., 64., 76., 88.), während dem SVA nur ein Tor gelang (75.).

Tore: 0:1 Sedlik (15.), 0:2 Thölking (50., Foulelfmeter), 0:3 Niehaus (64.), 1:3 Stefan Brünemeyer (75.), 1:4 Bley (76.), 1:5 Liegmann (88.).

SV Altenoythe: Wittstruck - Baumeister (60. Luttmann), Tholen, Marc Brünemeyer, Patryk Cuper, Wojcik (90. Willhoff), Lars Menke (62. Banemann), Grammel, Stefan Brünemeyer, Lazowski, Nirwing.

Schiedsrichter: Christoffer Melzer (SW Oldenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.