• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
EWE Baskets finden ersten Zugang in Italien
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Basketball
EWE Baskets finden ersten Zugang in Italien

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Altenoythe verliert Auftakt

10.07.2017

Altenoythe /Ramsloh Fehlstart für den Gastgeber SV Altenoythe bei der Fußballwoche um den zum elften Mal ausgespielten Tholen-Cup: Der Bezirksligist verlor sein Gruppenspiel gegen den starken Kreisligisten BW Ramsloh überraschend mit 0:2 (0:1).

In der Partie, die über zweimal 45 Minuten ging – die Partien am Mittwoch und am Donnerstag, wenn zwei Spiele stattfinden werden, laufen nur über zweimal 40 Minuten – hatten die Gäste am Sonntag den besseren Start. Schon nach drei Minuten versenkte Jannis Heyens einen Querpass geschickt mit dem Außenrist unhaltbar im rechten Torwinkel zum 1:0 für Ramsloh.

Altenoythe, das zuvor am Freitag beim SV Bösel ein Testspiel 2:0 gewonnen hatte (Tore: Jonas Eilers und Christian Hillje), kam vor allem im ersten Abschnitt nicht in Schwung. Taktisch gab es noch viel zu verbessern, der Spielaufbau stockte, und es wurde zu hektisch agiert. Allerdings hatte Spielertrainer Christian Hillje angesichts des Spiels vom Freitag zunächst nicht die stärkste Mannschaft aufgeboten.

Nach dem Seitenwechsel wurde durch Jonas Eilers, Patryk Cuper und Arthur Lazowski zwar mehr Druck erzeugt, aber klare Möglichkeiten gab es nicht. Stattdessen machte Hani Hassan nach einem Konter mit dem 2:0 den Erfolg für den Gast perfekt (65.).

-> Fortgesetzt wird das Turnier mit einem Spiel der Gruppe B, wenn am Dienstag um 19.30 Uhr der SV Bevern auf den SV Thüle trifft.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.