• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Vereinsmeisterschaften: Altenoyther Schützen beweisen sicheres Auge

28.12.2010

ALTENOYTHE Nach vierwöchiger Dauer gingen jetzt die Vereinsmeisterschaften des Schützenvereins Altenoythe mit dem Abstechen um Sieg und Platz zu Ende. Die Meisterschaften in den verschiedenen Disziplinen gelten als Qualifikation für die anstehenden Kreis- und Bezirksmeisterschaften. Ausgetragen wurden die Meisterschaften in insgesamt 14 Klassen mit dem Luftgewehr und dem Kleinkaliber, von den Schülern bis zu den Senioren waren alle Altersstufen am Start. Insgesamt beteiligten sich über 150 Schützen an dem Wettbewerb.

Zwei Doppelmeister

Herausgestellt wurde Gerd Timmermann, der mit 299 Ringen bei 30 Schuss das beste Ergebnis erzielte und sich zudem in seiner Klasse sowohl mit dem Luftgewehr als auch mit dem KK die Titel sicherte. Die Doppelmeisterschaft gelang zudem nur noch Werner Block. Mit 20 Schuss, Luftgewehr Freihand, ermittelten die Schüler ihren Vereinsmeister. Das sicherste Auge hatte Carsten Stoff mit 127 Ringen, er verwies seinen Konkurrenten Niklas Böhmann (103) auf den zweiten Platz und Henning Rohe (96) auf den dritten Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Jugendklasse, 40 Schuss, Luftgewehr Freihand, sicherte sich Michael Tiedeken mit 285 Ringen den Titel vor Jannis Böhmann (284) und Jonas Blome (283). Junioren, Luftgewehr Freihand 40 Schuss: 1. Kai Deeken (292), 2. Michael Sprock (228), 3. Nils Cloppenburg (211). Damenklasse, Luftgewehr Freihand, 40 Schuss: Sandra Fischer (301), Christiane Tholen (286). Schützenklasse, Luftgewehr Freihand, 40 Schuss: 1. Andreas Tholen (343), 2. Michael Stadtsholte (327), 3. Henning Dumstorff (319). Damen Altersklasse, 35-45 Jahre, Luftgewehr Auflage, 30 Schuss: 1. Nicole Bley (297). Damen Altersklasse, 46-55 Jahre, Luftgewehr Auflage, 30 Schuss: 1. Ruth Luttmann (295), 2. Maria Hanneken (289), Seniorinnen 56 plus, Adele Waterkamp (196). Senioren, 56 plus, Luftgewehr, Auflage, 20 Schuss: 1. Gerd Lübbers (193), 2. Hans Müller (193), 3. Alfred Waterkamp (192).

Mehrere Klassen

Senioren 56 plus, Kleinkaliber, Auflage, 20 Schuss: 1. Hans Müller (189), 2. Alfred Waterkamp (181), 3. Gerd Lübbers (181). Herren Altersklasse 46-55 Jahre, Luftgewehr Auflage, 30 Schuss: 1. Gerd Timmermann (299), 2. Johannes Cloppenburg (297), 3. Hans Hanneken (294). Herren, Alterklasse 46-55 Jahre, Kleinkaliber Auflage, 30 Schuss auf 50 Meter: 1. Gerd Timmermann (288), 2. Bernfried Pundt (288), 3. Johannes Cloppenburg (284). Schützen 35-45 Jahre, Luftgewehr, Auflage 30 Schuss: 1. Werner Block (294), 2. Siegfried Meyer (292), Thomas Lücking (293). Schützen 35-45 Jahre, Kleinkaliber, Auflage 30 Schuss auf 50 Meter: 1. Werner Block (279), 2. Thomas Lücking (278), 3. Volker Böhrmann (272).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.