• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Amelie Rolfmeyer beweist im Finale starke Nerven

25.01.2017

Galgenmoor Einen tollen Erfolg feierte die Neunjährige Amelie Rolfmeyer aus der Tennis-Abteilung BW Galgenmoors. Bei den U-10 Regionsmeisterschaften in Cloppenburg war sie in ihrer Altersklasse die überlegene Athletin und gewann die Disziplin Motorik mit der Maximalpunktzahl von 40.

Mit danach zwei glatten Vorrundensiegen und einem Erfolg im Halbfinale kam Amelie ins Finale. Das entwickelte sich zu einem Krimi. Gegen Celine Krüger (TV Visbek) ging es in den dritten Satz. Im fälligen Match-Tiebreak bewies Amelie Nervenstärke und gewann mit 15:13.

Mia Deeken erreichte bei den Regionsmeisterschaften der Juniorinnen U-14, die Langförden und Vechta ausgetragen wurden, wie auch Kajus Framme (Junioren U-12) den dritten Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.