• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Andreas Kuhlen zeigt Konkurrenz die Grenzen auf

17.09.2007

LASTRUP Der aus Falkenberg stammende Leichtathlet Andreas Kuhlen (LG Braunschweig) hat beim 15. Lastruper Kirmeslauf die Konkurrenz eindrucksvoll hinter sich gelassen. Er gewann am Sonnabend den Hauptlauf über 10 Kilometer in 33,17 Minuten. Platz zwei belegte Arnt Meyer in 36:31 Minuten. Meyer hatte während des Rennens großes Pech: Bei einem schweren Sturz verlor er die Schneidezähne. Insgesamt starteten in Lastrup mehr als 500 Athleten.

Das Rennen der Frauen gewann Vorjahressiegerin Rita Schulte (VfL Löningen). Sie benötigte 45:29 Minuten. Zweite wurde Sabine Schulte (45:29 Minuten). Platz drei belegte Karin Helmes aus Lastrup in 46:24 Minuten. In der Altersklasse M50 siegte Norbert Hunfeld (LC Nordhorn) vor Hermann Perg (DJK Spahnharrenstätte) sowie Heinz-Georg Tönnies (LT Feuerwehr Lastrup) und Ludger Möller (TSV Quakenbrück).

Die Konkurrenz in der Altersklasse M55 entschied Hubert Helmes vom Lauftreff Feuerwehr Lastrup für sich. In der Altersklasse W55 siegte Hildegard Alde vom VfL Löningen. Schon der Schülerlauf hatte zu Beginn für Spannung gesorgt – das machte Rennmoderator Bernd-Willi Deiters den Zuschauern schnell klar. Bei den Jungen siegte Tobias Bäker (6:28). Den zweiten Rang belegte Leon Heitman (6:31), gefolgt von Hannes Fresenborg (6:35). Bei den Mädchen siegte Lea Meyer (6:31) vor Franziska Sostmann (7:07). Diane Ziegler belegte mit 7:23 Minuten den dritten Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den Schnupperlauf über 5 Kilometer gewann Michael Landwehr von der SG Essen-Garthe, gefolgt von Oliver Proppe und Eugen Leinweber. Bei den Frauen siegte Monika Meyer ( LT Feuerwehr Lastrup), vor Laura Koopmann und Sandra Gehling.

Einer der Höhepunkte des Wettkampfes war der Staffellauf über 2000 Meter, an dem sieben Teams mit jeweils drei Läufern teilnahmen. Am Ende hatten die „Moorläufer“ mit Marco Bussmann, Juri Letkemann und Andreas Thoben die Nase vorn und gewann damit zum dritten Mal in Folge – das hatte zuvor noch keine Mannschaft geschafft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.