• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Golf: Angela Thomas gewinnt Titel zum 15. Mal

06.09.2013

Molbergen Einer der Höhepunkte der Golfsaison ist das Spiel um die Clubmeisterschaft. Die Clubmeister des GC Thülsfelder Talsperre wurden in fünf Klassen ermittelt: Damen, Herren, Seniorinnen, Senioren und Jugend.

Dabei wird der Clubmeister in zwei (Jugend, Senioren) beziehungsweise drei (Damen und Herren) 18-Loch-Runden im Zählspiel (Brutto) ermittelt. Um das Teilnehmerfeld zu vergrößern, wurden in diesem Jahr auch die Netto-Clubmeister ermittelt. Dabei wird die sogenannte Spielvorgabe – das sogenannte Handicap – berücksichtigt.

Die Chance auf einen Sieg in der Netto-Klasse ist damit für alle Teilnehmer gleichermaßen gegeben. Insgesamt 51 Golfer und Golferinnen gingen an den Start.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Angela Thomas gewann zum 15. Mal die Clubmeisterschaft in der Damen-Wertung und machte das „Double“ durch den Gewinn in der Seniorinnen-Klasse perfekt. Ihr Sieg war ungefährdet, da sie bereits mit einem sicheren Vorsprung in den Finaltag gehen konnte.

Bei den Herren sah Sebastian Kaiser nach dem ersten Spieltag wie der sichere Sieger aus, nachdem er die zweite Runde „even Par“ beenden konnte. Dann musste er aber doch Philipp Laing den Siegerpokal überlassen, der am Schlusstag mit den herausfordernden Fahnenpositionen am besten klar kam.

Auch bei den Senioren gab es am zweiten Spieltag noch einen Führungswechsel: Michael Janßen machte sich selbst ein verspätetes Geburtstagsgeschenk und errang den Pokal vor Ludger Thomas und Hennes Lück, der am Tag zuvor noch wie der Sieger ausgesehen hatte.

In der Jugendklasse traten drei Nachwuchsgolfer an und zeigten sehr gute Ergebnisse. Clubmeister wurde Maik Müller mit vier Schlägen Vorsprung vor der Vorjahressiegerin Celina-Eileen Krieb, den dritten Platz errang Michel Green.

Die Ergebnisse: Brutto Damen: 1. Angela Thomas, 2. Marlies Seel, 3. Monika Fischer. Brutto Herren: 1. Philipp Laing, 2. Sebastian Kaiser, 3. Heinz-Josef Schröder. Brutto Seniorinnen: 1. Angela Thomas, 2. Monika Fischer, 3. Maria Lange. Brutto Senioren: 1. Michael Janßen, 2. Ludger Thomas, 3. Hennes Lück. Brutto Jugend: 1. Maik Müller, 2. Celina-Eileen Krieb, 3. Michel Green.

Netto Damen: 1. Kathrin Merten, 2. Christiane Zschech. Netto Herren: 1. Raphael Kröger, 2. Tobias Tiemann. Netto Seniorinnen: 1. Margret Dumstorf, 2. Marlies Seel. Netto Senioren: 1. Alfred Seel, 2. Ernst Neumeister.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.