• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

FUßBALL NFV: Anwärter glänzen bei Schiedsrichter-Prüfung

04.12.2009

KREIS CLOPPENBURG Der Niedersächsische Fußballverband, Kreis Cloppenburg, kann in Zukunft auf 36 neue Schiedsrichter bauen. Heinz Prenger, Frank Willenborg, Malte Preut, Christian Scheper und Lehrgangsleiter Ludger Siemer hatten 39 Anwärter an zehn Abenden auf die Schiedsrichter-Prüfung von Bezirkslehrwart Werner Brinker vorbereitet, die fast alle mit gutem Ergebnis bestanden haben.

Die neuen Schiedsrichter: Jessica Gröneweg (STV Barßel), Henrik Frieling, Steffen Hüsing, Alexander Rasch (alle BV Bühren), Niklas Moorkamp (SV Bunnen), Thomas Kuhlmann, Benjamin Scholz, Felix Többen, Jan Wilken (alle BV Cloppenburg), Dirk Lübbehüsen, Leonhard Wördemann (beide DJK Elsten), Max Grimm (SV Emstek), Tobias Dröge, Jens Hagen (BC Ermke), Niklas Ballmann, Christian Kaarz, Hendrik Kaarz, Hendrik Schumacher (alle BV Essen), Jonas Kramer (SV Gehlenberg), Marc Christian Bunger, Sebastian Lampe, Pierre Macke, Alfons Wohlers (SC Kampe/Kamperfehn), Alexander Kathmann, Henry Osterloh (BV Kneheim), Andreas Haker, Rene Koch (beide FC Lastrup), Christian Möller (SW Lindern), Hendrik Gehlenborg, Dennis Heyens, Marcel Meemken (alle BV Neuscharrel), Christoph Schrand, Philipp Vaske (SV Peheim), Daniel Redemann (SV Petersdorf), Tobias Luker und Nils Tönnies (beide BV Varrelbusch).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.