• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: Auf Pflichtprogramm folgt für Ramsloh nun Kür

18.11.2011

KREIS CLOPPENBURG In der Volleyball-Landesliga der Männer ist BW Ramsloh in Bloherfelde nur Außenseiter. Die Frauen des SV Cappeln stehen an diesem Sonnabend zu Hause unter Druck.

Volleyball, Männer, Landesliga 1, Sonnabend, etwa 17 Uhr, TuS Bloherfelde - BW Ramsloh. Nach den Pflichtsiegen gegen Bremen-Walle und Varel am vergangenen Wochenende steht jetzt die Kür beim Tabellenführer Bloherfelde an. Die erfahrenen Gastgeber werden nach dem Spiel zuvor gegen VSG Ammerland III sicherlich hochmotiviert ins Spiel gegen den Tabellensechsten gehen.

Bezirksliga 4, Sonnabend, 15 Uhr, Gymnasiumsporthalle, VfL Löningen - SV Büren. VfL Löningen - DJK Füchtel Vechta II. Ohne Steller Torsten Eck, der die zweite Frauenmannschaft betreut, und voraussichtlich ohne Michael Schumann, der aus gesundheitlichen Gründen fehlen könnte, geht der VfL in seine Heimspiele. Aber es könnte zur Rückkehr von Ansgar Horstmann nach überstandener Verletzung kommen. Daher herrscht vorsichtiger Optimismus bei Löningen, das mit Martin Richter als Zuspieler antreten wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksklasse Ostfriesland, Sonnabend, etwa 17 Uhr, in Holtland, BW Ramsloh II - VV Emden II. Die Ramsloher Reserve kann den zweiten Saisonsieg erringen

Kreisliga Oldenburg, Sonnabend, 15 Uhr, BW Lohne - Hansa Friesoythe. BW Lohne - TV Cloppenburg. Friesoythe ist hoher Favorit, Cloppenburg ist hingegen nur der Außenseiter

Sonntag, 10 Uhr, VfL Löningen II - TuS Bloherfelde III. VfL Löningen II - VG Del-Berg-Um II. Marc Kellermann wird wegen Krankheit auf der Zuspielposition fehlen. Das ist ein schwerer Verlust, da er einer der erfahrensten Spieler im Team ist. Ansonsten ist die VfL-Reserve komplett. Die größeren Siegchancen bestehen für den Gastgeber im Duell mit der VG Del-Berg-Um. 2:2 Punkte sind das Minimalziel aus diesem Spieltag.

Frauen, Landesliga 2, Sonnabend, 17 Uhr, Olympia Uelsen - VfL Löningen. Nach der unnötigen Niederlage im Derby gegen Cloppenburg wollen die Löningerinnen in Uelsen beide Punkte holen. Dies dürfte mit einer konzentrierten Leistung gelingen.

Landesliga 3, Sonnabend, 15 Uhr, SV Cappeln - TSV Westerhausen. SV Cappeln - TuS Aschen-Strang. „Nach der wenig berauschenden Leistung in Schledehausen stehen wir etwas unter Zugzwang, wenn wir uns nicht im Tabellenkeller festsetzen wollen“, so Cappelns Trainer Ludger Ostermann. „Zumindest gegen den Mitaufsteiger Aschen-Strang muss ein Sieg her, um nicht vom Mittelfeld der Liga abgeschnitten zu werden“, sagt Ostermann. Im zweiten Spiel des Tages könnten die Kräfte der Mannschaft zur Neige gehen, fehlen doch Spielerinnen wie Lena Tabeling, Anna Taphorn und vermutlich auch Martina Moehlmann. „Zudem haben wir mit Ina Siemer und Sarah Klövekorn erst seit kurzem wieder zwei Stammkräfte aus der alten Saison im Training, wobei wir hier die Erwartungen sicher nicht so hoch schrauben sollten“, so Ostermann.

Gegen Westerhausen/Föckinghausen, das einige Jahre Landesligaerfahrung hat, geht Cappeln wegen der dünnen Personaldecke als Außenseiter ins Spiel. Gerade da sind die Zuschauer gefordert, ihr Team besonders zu unterstützen. „Wir müssen uns im Spielaufbau verbessern, damit wir überhaupt ins Angriffsspiel kommen“, lautet Ostermanns Devise. „Dann wollen wir mal sehen, was gegen den Tabellenvierten geht.“

Bezirksliga 5, Sonnabend, 15 Uhr, SV Arminia Rechterfeld II - VfL Löningen II. Es dürfte ein schwieriges Spiel für die Löninger Reserve werden. Die heimstarken Rechterfelderinnen sind Favorit.

Bezirksklasse Oldenburg Süd, Sonnabend, 15 Uhr, TV Cloppenburg III - BV Varrelbusch. TV Cloppenburg III - VfL Oythe IV. Varrelbusch muss gewinnen, wenn der BVV dem Tabellenführer auf den Fersen bleiben will.

Sonnabend, 15 Uhr, DJK Bösel - BW Lohne. DJK Bösel - Arminia Rechterfeld III. Die noch sieglosen Böseler dürften gegen Rechterfeld gute Möglichkeiten für die ersten Punkte haben.

Kreisliga Oldenburg Süd, Sonnabend, 15 Uhr, VfL Oythe V - Viktoria Elisabethfehn. Sonntag, 10 Uhr, SV Cappeln II - BW Lohne III. SV Cappeln II - Fortuna Einen.

Kreisklasse Oldenburg Mitte, Sonnabend, 15 Uhr, TV Cloppenburg IV - TV Cloppenburg V. TV Cloppenburg IV - TV Cloppenburg VI.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.