• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Auftakt in Bösel hat es in sich

31.01.2014

Kreis Cloppenburg In den Vorrunden der Gruppe C (in Essen) und Gruppe D (in Bösel) geht an diesem Sonnabend der letzte Akt im Kampf um die vier noch zu vergebenden Tickets für die 38. Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der Ü-32-Fußballer über die Bühne. Die Spiele beginnen jeweils um 13.45 Uhr.

In der Gruppe C ist noch alles drin. Schließlich beträgt der Vorsprung des Tabellenführers BW Galgenmoor auf den Siebten TuS Emstekerfeld nur sechs Punkte. Platz zwei hält derzeit der VfL Löningen II mit acht Zählern. Dahinter folgen der FC Lastrup II und die Gastgeber vom BV Essen, die bisher sieben Punkte verbuchten. Die DJK Stapelfeld, der SV Evenkamp und der TuS Emstekerfeld müssten wahre Kraftakte vollziehen, um das Feld von hinten aufzurollen. Der Vorletzte BC Ermke (drei Punkte) und der punktlose BV Varrelbusch II sind aus dem Rennen.

In der Gruppe D hat sich der SV Bösel als Erster mit zwölf Punkten eine sehr gute Ausgangsposition erspielt. Doch der Verfolger SG Winkum/Wachtum hat nur drei Punkte weniger auf dem Konto. Und bei der Spielgemeinschaft stehen mit Christian Sabel und Christian Niehe offensivstarke Akteure im Team. Gleich im ersten Spiel kommt es zum Kracher zwischen Bösel und Winkum/Wachtum. Hoffnung auf Rang zwei haben noch der FC Lastrup (sieben Punkte), der SV Altenoythe (fünf) und die Sportfreunde Sevelten (vier). Sevelten trat am ersten Spieltag ohne einige Leistungsträger an. Sollten sie diesmal mit allen Assen aufspielen, muss mit ihnen zu rechnen sein, wenn es gegen die SG Winkum/Wachtum, den SV Bethen und SW Lindern geht. Komplettiert wird die Gruppe durch den BV Kneheim.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.