• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

B-Jugend des BVC begeistert

10.02.2014

Essen /Cloppenburg B-Jugend-Titelkämpfe fest in BVC-Hand: Beide Teams des BV Cloppenburg haben es in der Hallenfußball-Kreismeisterschaft bis ins Finale geschafft. Das Endspiel in Essen gewann die U-17 am späten Freitagabend mit 4:1 gegen die U-16. Platz drei sicherte sich der BV Garrel durch einen 2:0-Erfolg im kleinen Finale gegen den SV Bösel (siehe auch Kasten auf dieser Seite).

Beide BVC-Teams hatten ihre Gruppe gewonnen. Das erste Team ließ in Gruppe A dank zweier Siege – 5:1 gegen die SG Elisabethfehn/Harkebrügge II und 2:0 gegen den SV Bösel – sowie einem Remis gegen die SG Emstek/Höltinghausen II (1:1) die Konkurrenz hinter sich. Der SV Bösel musste sich nur dem späteren Sieger geschlagen geben. Mit Erfolgen gegen die Spielgemeinschaft aus der Gemeinde Emstek (2:0) und die Spielgemeinschaft aus der Gemeinde Barßel (4:1), die Platz drei belegte, zog der SVB ins Halbfinale ein.

Für das jüngere BVC-Team hatte es zunächst so ausgesehen, als werde die Vorrunde zur Endstation. Aber die BVCer sahen nach dem 1:2 zum Auftakt gegen Schwarz-Weiß Lindern II nicht schwarz. Sie nahmen die noch anstehenden Aufgaben optimistisch in Angriff und nach einem 2:0-Erfolg gegen den BV Garrel und einem 4:0-Sieg gegen Hansa Friesoythe II sogar noch Gruppenplatz eins ein. Im letzten Gruppenspiel sicherte sich der BVG mit einem 2:1 gegen Lindern das zweite Halbfinal-Ticket.

In der Vorschlussrunde unterlag Garrel dann aber dem ersten BVC-Team 0:6, während die Cloppenburger U-16-Truppe den SV Bösel mit 2:1 aus dem Titelrennen warf.

Aber im Finale hatten die jüngeren BVC-Spieler kaum Grund zum Jubeln: Henrick Averbeck, Esmir Zejnilovic und Lutz Abeln (2) sorgten vor 300 Zuschauern und den Augen der Schiedsrichter (Luca Kalvelage, Michael Biermann, beide BV Essen) sowie des Turnierleiters Bernd Beier dafür, dass Jan-Philipp Plaggenborg nur noch Ergebniskosmetik betreiben konnte.

BVC U-17: Lennart Debbeler, Tom Wagner, Esmir Zejnilovic, Johnnes Getmann, Markus Schander, Halil Sat, Enes Muric, Pascal Otten, Patrick Otten, Lutz Abeln, Henrick Averbeck.

BVC U-16: Jan-Philipp Plaggenborg, Thorben Heitmann, Marco-Heinrich Claus, Lennard Abeling, Marvin Abornik, Daniel Bensch, Leon Kropp, Maik Stratmann, Pascal Rechtien, Patrick Webert.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.