• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Barßel rückt bis auf einen Punkt heran

23.05.2005

Die Gäste starteten mit gehörig Sand im Getriebe. „Wir haben uns mit der gegnerischen Anfangstaktik sehr schwer getan“, begründete der Barßeler Coach. Nordhorn zog sich weit in die eigene Hälfte zurück, machte die Räume eng und wartete ab. Barßel kam zwar durch Samir Ramadan (15.) und Sven Frühauf (23) zu zwei Chancen. Die Gastgeber blieben – begünstigt durch Fehler der STV-Abwehr – aber stets kontergefährlich und gingen zwei Minuten vor der Pause „nicht unverdient“ (Schröder) durch Stefan Oude-Holtkamp mit 1:0 in Führung.

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Barßeler den Druck. Einzig die Treffsicherheit fehlte. So scheiterte Jewgeni Buss in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit gleich dreimal. „Als der Ausgleich fiel, war ich heilfroh“, kommentierte Schröder das 1:1 durch Carsten Stern, der einen langen Pass von Phillip Gonschorek nur noch über die Linie zu drücken brauchte (63.).

Nun spielte nur noch der Barßel. Der eingewechselte Michael Zimmermann verwandelte, freigeblockt von Buss, aus 25 Metern auf 2:1 (75.). Gonschorek schloss eine sehenswerte Einzelaktion zum verdienten 3:1-Endstand ab (81.).

Tore: 1:0 Oude-Holtkamp (43.), 1:1 Stern (63.), 1:2 Zimmermann (75.), 1:3 Gonschorek (81.).

STV Barßel: Bertram – Naber, Koopmann, Stern, Meiners, Ramadan, Großmann, Gonschorek (83. Bergmann), Börgers, Frühauf (55. Zimmermann), Buss (81. Zielke).

SR: Geers (Renkenberge).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.