• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Barßelerinnen belohnen sich für engagierte Leistung

28.09.2011

DUNUM Die Bezirksliga-Fußballerinnen des STV Barßel haben am Wochenende einen verdienten Auswärtssieg gefeiert. Sie gewannen beim SC Dunum 1:0 (0:0). Die Mannschaft habe über weite Strecken eine engagierte Leistung gezeigt und gut kombiniert, sagte Barßels Co-Trainer Dirk Backhaus. Aber sie habe sich mit Nachlässigkeiten im Spielaufbau das Leben zum Teil selbst schwer gemacht.

Bereits in der fünften Minute hatte Carina Fugel die erste Chance vergeben. Dann stand Barßels Torhüterin Ilona Fecht im Mittelpunkt: Sie behielt in einer Eins-gegen-eins-Situation die Ruhe (24.). In der 40. Minute schoss Fugel knapp am Dunumer Tor vorbei. Kurz darauf traf Natalie Pörschke nur die Latte.

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel zeigte Ilona Fecht erneut ihre Klasse in Eins-gegen-eins-Situationen. Sie bewahrte ihr Team vor dem Rückstand.

Nach einer Stunde zog der STV das Tempo an. Er kam zu mehreren Chancen. Verena Meiners’ Schuss aus der zweiten Reihe ging knapp drüber, Fugel scheiterte nach einem Solo an Dunums Torfrau, und Pörschke kam nach einer Flanke Corinna Achtermanns einen Schritt zu spät. Zudem köpfte Stammermann nach einer Ecke von Meiners knapp drüber. In der 73. Minute trafen die Barßelerinnen dann doch: Fugel hatte nach einem beherzten Solo eingenetzt. Kurz darauf vergaben Sina Hermes und Stammermann gute Chancen.

Beinahe hätten die Gastgeberinnen dann noch das 1:1 erzielt: In der dritten Minute der Nachspielzeit hatte Fecht schon ihr ganzes Können aufbieten müssen, um Barßels Sieg festzuhalten.

STV: Fecht - Achtermann, Sonntag, Meinerling (31. Hermes/89. von Handorf), Waden (53. Meinerling), Burrichter (69. Waden), Meiners, Stammermann, Janssen, Pörschke (82. Burrichter), Fugel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.