• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schützen planen große 90-Jahr-Feier

14.03.2018

Barßelermoor Sein 90-jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr der Kleinkaliber (KK) Schützenverein Barßelermoor. Aus diesem Anlass richtet der Verein Ende Mai dieses Jahres das Kreisschützenfest des Schützenkreises Alter Amtsbezirk Friesoythe aus. Dazu werden in Barßelermoor mehrere Hundert Grünröcke erwartet. „Das ist für uns eine große Aufgabe und Herausforderung, aber gleichzeitig auch eine Ehre“, sagte der Vorsitzende Ludger Lange jüngst auf der Generalversammlung im Schützenhaus.

Die Vorbereitungen liefen im Vorstand schon auf Hochtouren, so Lange. Alle Mitglieder seien aufgerufen, tatkräftig mit anzupacken. Los geht es am Freitag, 25. Mai, mit einem Discoabend im Festzelt. Am Samstag, 26. Mai, ist der Königsball und einen Tag später am 27. Mai werden die Schützen aus den Vereinen des Alten Amtsbezirks Friesoythe zum Empfang erwartet. Zwei Wochen vorher wird der neue König ausgeschossen.

Ein voller Erfolg sei 2017 das Schützenfest gewesen, betonte Lange. „Wir hatten schon lange nicht mehr so viele Besucher auf unserem Fest. Es war die richtige Entscheidung, den Festplatz vom Schulzentrum an den Hafen in Barßel mit dem schönen Ambiente zu verlegen. Dadurch strömten auch viele Urlauber ins Festzelt“, freute sich der Vorsitzende.

Zu den positiveren Ereignissen im Schießsport gehörte das Pokalschießen mit dem befreundeten Schützenverein aus Schirumer-Leegmoor, die Teilnahme am Kreiskönigsschießen ebenso wie jene an den Kreismeisterschaften und den Rundenwettkämpfen. Das Königshaus des Kleinkaliber (KK) Schützenvereins Barßelermoor sicherte sich den Bürgermeisterpokal. Königin Julia Brunßen (101,5) und Adjutant Lucas Kröger (102,8) erzielten zusammen 204,3 Ringe. Damit konnten sich die Barßelermoorer Majestäten zum siebten Mal in die Siegerliste des Bürgermeisterschießens eintragen.

In diesem Jahr möchte der Vorstand den Schießsport weiter forcieren und auch bei der Jugendarbeit ansetzen.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Catrin Cloppenburg und Michael Nitschke geehrt. Seit 40 Jahren sind Monika Diekhaus, Angelika Benkens, Rosi Niemeyer, Edith Neumeister, Erika Kreuzkam, Carola und Dieter Dirks, Heinz-Hermann Wolken, Karl-Heinz Boekhoff und Gerd Krone im Verein. Die Geehrten erhielten entsprechende Treuenadeln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.