• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Baumeister Baro Sternbuschs Sportler des Jahres

21.10.2013

Elsten /Sternbusch Die Ü 32-Fußballer des SC Sternbusch sind am Sonnabend beim Sportlerball des Vereins im Elstener Dorfkrug Vaske-Thölking als „Mannschaft des Jahres“ ausgezeichnet worden. Die SCS-Oldies hatten sich mit einem Finalsieg gegen den BV Essen den Kreismeistertitel gesichert.

Sportler des Jahres wurde Berthold Baro. „Er ist kein Mann der leisen Töne. Er drängt sich oft in den Vordergrund. Und das ist gut so“, sagte SCS-Vorsitzender Hans-Peter Zuckschwerdt vor rund 120 Gästen in seiner Laudatio. Baro, der bereits viele Positionen im Vorstandes innegehabt habe, sei maßgeblich am Bau des Sportplatzes und des Vereinsheimes beteiligt gewesen. Auch bei der zurzeit laufenden Erstellung der neuen Tribüne mit Umkleidekabinen arbeite Baro wieder federführend mit. Tief bewegt zeigte sich der Ausgezeichnete, als er die Glückwünsche der Vereinsmitglieder entgegennahm.

Besonders geehrt wurden auch die Sternbuscher E-Junioren, die in der Saison 2012/2013 – noch als F-Jugendliche – das „Triple“ geschafft hatte: Sieg beim Pfingstturnier des BV Garrel sowie Gewinn der Kreismeisterschaft in der Halle und auf dem Feld.

Drei Mitglieder erhielten vom 2. Vorsitzenden Hartmuth Köhntopp eine Auszeichnung für 25-jährige Mitgliedschaft: Thorsten Schröder, Peter Nienaber und Thomas Klaphake.

Eine große Tombola mit einem Fahrrad als Hauptgewinn gehörte zum Rahmenprogramm. Bei flotter Discomusik wurde bis in den frühen Morgenstunden gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.