• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: BC Ermke macht an Bahnhofstraße zügig alles klar

05.03.2013

Cloppenburg Beeindruckende Vorstellung des BC Ermke: Die D-Junioren-Fußballerinnen des Vereins aus der Gemeinde Molbergen haben sich mit großem Torhunger zum Hallenkreismeisterschafts-Titel geschossen. Im Halbfinale fertigte das Team von Trainer Klaus Peek den SV Bevern mit 3:0 ab, im Finale schoss Ermke den BV Cloppenburg dann sogar mit 7:0 aus der Cloppenburger Halle an der Bahnhofstraße.

Dabei hatte der BVC die Vorrunde in der Kreisstadt als einziges Team ohne Punktverlust überstanden. In Gruppe A stürmte die Mannschaft von Coach Jémson Kropp mit Siegen gegen den BV Neuscharrel (2:0), den SV Bevern (1:0) und die SG Thüle/Friesoythe (2:1) an die Spitze. Die Bevernerinnen sicherten sich den zweiten Halbfinal-Platz, der BVN wurde Dritter und die Spielgemeinschaft musste sich mit Platz vier begnügen.

Der BC Ermke hatte sich in Gruppe B mit Erfolgen gegen den BV Essen (1:0) und den SV Scharrel (2:0) an Platz eins gespielt, so dass die 1:2-Niederlage gegen den BV Kneheim nicht mehr ins Gewicht fiel. Dem BVK nützte der Sieg auch nichts mehr, da die punktgleichen Scharrelerinnen das bessere Torverhältnis aufwiesen. So wurde Kneheim Dritter vor dem BV Essen, der zwar zwei Punkte gesammelt, aber im ganzen Turnier kein Tor erzielt hatte. Allerdings musste der BVE auch nur eines hinnehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das erste Halbfinale musste nach den Toren von Simone Waldecker (SV Scharrel) und Jessica Müller (BV Cloppenburg) im Neunmeterschießen entschieden werden. In dem trafen Maren Peternel und erneut Müller für den BVC, was reichte, da für den SVS nur Neele Kramer erfolgreich war.

Im zweiten Vorschlussrundenspiel sorgten Ermkes Karin Brinkmann (2 Tore) und Marie-Sophie Peek im Duell mit Bevern für klare Verhältnisse. Das Team aus der Gemeinde Essen konnte sich dann immerhin noch im kleinen Finale dank Malin Sieverdings Tor im Neunmeterschießen gegen die Scharrelerinnen durchsetzen.

Der BC Ermke ließ es erneut gar nicht erst so weit kommen. Im Finale rauschte er förmlich zum Titel. Marie-Sophie Peek (4) und Karin Brinkmann (3) sorgten unter den Augen der guten Schiedsrichter Julian Lückmann (SV Emstek) und Thomas Miller (SC Sternbusch) sowie den Turnierorganisatoren Harald Weber und Markus Krohne (beide BVC) für den vierten Titelgewinn des BCE in Folge. Der D-Juniorinnen-Titelverteidiger hatte zuvor auch schon zweimal die Meisterschaft der E-Juniorinnen gewonnen.

BV Cloppenburg: Samantha Solga, Mirijam Krone, Maren Peternel, Lara Domroes, Serafina Jalloh, Jessica Müller, Tara Jalloh, Sina Mungumi, Celina Franz.

Trainer: Jémson Kropp. Betreuer: Meira Weber, Rinaldo Franz.

BC Ermke: Carolin Spille, Caroline Timme, Nadine Timme, Vanessa Bregen, Alina Spieker, Merith Holtmann, Wiebke Schlangen, Karin Brinkmann, Marie-Sophie Peek, Johanna Rump, Lena Koopmann.

Trainer: Klaus Peek. Betreuerinnen: Doris Henke, Mareike Henke.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.