• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

WETTKAMPF: Beifall für tänzerisches Können

21.03.2006

SCHARREL Ein erstes Turnier für Karneval-Tanzgarden gab es am Wochenende in Scharrel. Auf dem ersten Platz landeten die Gäste aus Esterwegen.

Von Wilhelm Hellmann SCHARREL - Bärbel Albers und Annika Tholen, die beiden Tanzleiterinnnen des SEC-Balletts des Sater-Ems Carneval Club (SECC) in Scharrel, hatten die zündende Idee, erstmals für die Tanzgarden der Karnevalsvereine außerhalb der närrischen Tage ein Tanzturnier zu veranstalten. Beim SECC liefen sie dabei offene Türen ein.

Die Tanzgruppen der befreundeten Karnevalsvereine wurden angeschrieben, und am Wochenende war es dann im Bonifatiushaus in Scharrel so weit. „Ins Rennen“ ginden schließlich die Tanzgarden des Ostrhauderfehner Carneval Clubs (OCC), des Esterweger Karnevals Vereins (EKV), von „Purple Flash“ des benachbarten Vereins Carneval Club Sedelsberg (CCS) und des SEC-Balletts des Gastgebers. Sitzungspräsident Gerd Awick moderierte die gut besuchte Veranstaltung und begrüßte Martin Engbers als Vorsitzenden des Kreismusikverbandes. Des weiteren gehörten zur Jury Toni Boyken, Vorsitzender des OCC, Klaus Kassens, Präsident des EKV, Mathias Willms, Mitglied des Elferrates des CCS und Dirk Behrens, Mitglied des Elferrates des SECC.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bevor die einzelnen Tanzgruppen starteten, gaben die Nachwuchstänzerinnen des OCC ihr tänzerisches Debüt auf der Bühne und ernteten reichlich Beifall.

Mit jeweils einem Garde- und Showtanz präsentierten sich die Mädchen der Tanzgarden anschließend in zwei Durchgängen. Bewertet wurden die Leistungen der Tänzerinnen sowie Kostüme, Ausstrahlung und Gesamteindruck. Kurz vor Mitternacht standen dann die Ergebnisse fest: Sieger wurde die Karnevals-Tanzgarde aus Esterwegen. Den zweiten Platz belegte Gastgeber SECC, während sich die Tanzgruppe des CCS und des OCC den dritten Platz teilten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.