• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Gemeinschaft: Beim Dorffest machen alle mit

31.05.2012

BöSEL Am kommenden Sonntag, 3. Juni, wird in Bösel das Dorffest gefeiert. Traditionell lädt der Gemeindejugendring am Sonntag nach Pfingsten zu dieser Veranstaltung ein. „Das gute Wetter ist bestellt“, sagt Petra Oltmann vom Gemeindejugendring. Und das ist in der Tat auch wichtig, denn die letzten beiden Dorffeste sind im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Aber in diesem Jahr ist vorgesorgt worden, denn vorsichtshalber ist die Turnhalle an der Jahnstraße reserviert worden, so dass bei schlechter Witterung mit einigen Ständen ins Trockene ausgewichen werden kann.

Bunte Budenstadt

Ansonsten wird sich der Sportplatz beim DRK-Heim in eine bunte Budenstadt verwandeln – und auch eine Bühne wird aufgebaut. Los geht es um 14 Uhr. Dann ist auch für das Bühnenprogramm gesorgt. Es werden Tanzgruppen der DJK Bösel auftreten. Beginnen werden um 14 Uhr die „Bühnenstürmer“ unter der Leitung von Ursula Schmolke. Um 14.30 Uhr schließen sich die „Lady Likes“ an, die von Eva Robke und Theresa Aumüller betreut werden. Um 15 Uhr treten dann die „Tanzmäuse“ von Susanne Behrens Stindt auf. Gegen 15.30 Uhr kommen dann noch Christine Burmanns und Regina Kurmanns „Tanzmäuse“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Höhepunkt wird dann ein großer Tauziehwettbewerb sein, an dem sowohl Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche teilnehmen können. Eine Mannschaft besteht aus je fünf Teilnehmern. Wenn Damen gegen Herren antreten, darf die Herrenmannschaft nur mit vier Herren antreten. Kinder werden in zwei Altersgruppen eingeteilt (sechs bis zehn Jahre und elf bis 16 Jahre). Beginn des Wettbewerbs ist 15 Uhr.

Natürlich werden sich auch wieder viele örtliche Vereine am Dorffest beteiligen. Torwandschießen bietet der SV Bösel an. Die Landjugend schreibt einen Rasenmäherwettbewerb aus, der Fischereiverein einen Luftballonwettbewerb. Eine Kegelbahn wollen die Sportkegler aufbauen. Der Tennisverein ist mit einem Segelsimulator und Low-Tennis dabei.

Spieleparcours

Einen Streichelzoo baut der Kleintierzuchtverein auf. Der Handels- und Gewerbeverein unterstützt den Gemeindejugendring mit einer Tombola. Das Jugendrotkreuz lädt zu einem Spieleparcours ein. Für Kaffee und Kuchen sowie Eis sorgt die KFD, für Bratwurst und Pommes die DJK. Das Petersdorfer Ferienpassteam lädt zu einer Cocktailbar ein. Getränke bieten der Heimatverein und die Messdiener an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.