• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Benedikt Lenzschau lässt in Cloppenburg aufhorchen

27.06.2013

Galgenmoor Wie so viele Sportveranstaltungen am Wochenende waren auch die Regionsmeisterschaften der U-7- und U-8-Tennisspieler vom Regen geprägt. So konnte auf dem Kleinfeld der Anlage Blau Weiß Galgenmoors noch kein Meister der U-8 ermittelt werden, da das Turnier wegen der heftigen Regenfälle nach der Vorrunde abgebrochen werden musste. Viertelfinale, Halbfinale und Endspiele der Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2005 sollen am 5. August ab 14 Uhr an selber Stelle nachgeholt werden.

Einseitiges Finale

Immerhin konnten die Turniere der Altersklasse U-7, die wie auch die der U-8 mit Motorikübungen begannen, über die Bühne gehen. Den Wettkampf der Junioren U-7 konnte Philippe Dau (TV Lohne) für sich entscheiden. Er schaffte es, seinen Dauerkonkurrenten Anton Wessels (TC Dinklage) im Finale mit 4:0 und 4:0 zu besiegen.

Platz drei mal zwei

Ein Spiel um Platz drei gab es nicht: So teilten sich Tom Landwehr aus Holdorf und Johann Schulz aus Visbek den dritten Rang des Wettbewerbs.

Reichlich Grund zur Freude hatten aber auch noch zwei weitere Spieler: In einem diesmal besonders starken Feld konnten sich zwei Spieler des jüngeren Jahrgangs für das Viertelfinale qualifizieren: Lasse Meiners (TC Dinklage) und Benedikt Lenzschau (TV Bösel) machten in der Vorrunde eine richtig gute Figur.

Starke Vechtaerinnen

Die Konkurrenz der Juniorinnen U-7 wurde von den Spielerinnen aus dem Landkreis Vechta dominiert. Luisa Sieverding (TV Lohne) sicherte sich den ersten Platz, Wiebke Südkamp (TV Bakum) wurde Zweite, ihre Teamkollegin Maren Wempe belegte am Ende den dritten Rang.

Luisa dominiert

Am Sieg Luisa Sieverdings hatte es von Beginn an keinen Zweifel gegeben. Sie hatte sowohl die Tennisspiele als auch den Wettbewerb mit motorischen Übungen, in denen es vor allem um Koordination ging, dominiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.