• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Young Rasta Dragons lösen Ticket fürs Achtelfinale

21.03.2019

Berlin /Vechta Die U-16 der Young Rasta Dragons sind in der Jugend Basketball Bundesliga weiter auf dem Vormarsch. Jetzt lösten sie dank eines 71:68 (36:36)-Erfolg gegen Gastgeber Higherlevel Berlin ihr Ticket für das Achtelfinale.

Damit setzten sich die Young Rasta Dragons laut einer Pressemitteilung von Rasta Vechta in der Best-of-three-Playoff-Serie mit 2:0 durch. Doch bis es soweit war, mussten sich die Talente vom Kooperationsteam von Rasta Vechta und dem TSV Quakenbrück mächtig strecken. Von Beginn an entwickelte sich eine spannende Partie, in der beide Teams nichts zu verschenken hatten. Doch bereits im ersten Viertel war zu sehen, dass die Gäste nicht zum Vergnügen in die Hauptstadt gefahren waren. Zwischenzeitlich führten sie 17:7 weil Jegor Cymbal auf der Punktejagd erfolgreich unterwegs war. Ihm gelangen sieben Punkte in Serie.

Vom guten Lauf der Gäste ließen sich die Berliner aber nicht „schocken“. Sie kämpften sich ins Spiel zurück. Kurz vor der Viertelpause waren sie auf 20:25 herangekommen. Doch die Offensive der Young Rasta Dragons hatte ihre Visiere perfekt eingestellt. Damit bereiteten sie den Hauptstädtern eine ganze Weile große Probleme. So erarbeiteten sich die U-16-Akteure der Niedersachsen eine 31:22-Führung. Aber die Berliner fanden ein Gegenmittel, und bekamen ihrerseits auch Schwung ins Offensivspiel.

In der zweiten Halbzeit hatten sie die Offensivabteilung der Gäste phasenweise gut im Griff gehabt. In der 47. Minute hieß es 49:41 für Higherlevel, später hatten sie die Führung auf 56:45 ausgebaut. Die Young Rasta Dragons berappelten sich wieder und verkürzten den Rückstand auf acht Zähler-

Auch im Schlussabschnitt kämpften beide Teams um jeden Ball. Die Intensität blieb hoch. Doch die Gäste packten die Wende. Sie fuhren einen 71:68-Sieg ein. Im Achtelfinale, welches auch im Best-of-three-Modus ausgespielt wird, treffen die Young Rasta Dragons auf Science City Jena. Die erste Partie steigt am Sonntag, 31. März in Jena.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.