• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

AUSZEICHNUNG: Besondere Ehrung für „DJK-Urgestein“

18.05.2009

BöSEL Zu einem Dankeschön-Abend begrüßte der erste Vorsitzende Johannes Kleymann von der DJK TuS Bösel vor kurzem viele Übungsleiter mit ihren Partnern. Jedes Jahr werden alle Helfer des Vereins zum gemütlichen Beisammensein als Dank für die geleistete ehrenamtliche Arbeit eingeladen.

Kleymann nutzte die Gelegenheit einige Ehrungen verdienter Mitglieder vorzunehmen. Mit Josef Pleye und Egon Cavier wurden zwei Abteilungsleiter verabschiedet. Josef Pleye hat viele Jahrzehnte aktiv in der DJK mitgewirkt, unter anderem in den Sparten Turnen, Fußball, Faustball und bei den „Tanz-Clowns“. Zuletzt hatte Pleye die Badmintonabteilung geleitet. Sein Nachfolger hier ist Roland Böhme.

18 Jahre war Egon Cavier erfolgreicher Trainer der Damen-Volleyballmannschaft. Sein Nachfolger wird noch gesucht. Kleymann dankte beiden für ihren Einsatz und überreichte ihnen einen Essensgutschein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karl Mühlsteff hatte viele Jahre die Tischtennis-Jugendabteilung betreut. Sein Amt übernimmt künftig Bernhard Meyer. Johannes Olliges hat über zwei Jahrzehnte als Sportabzeichenobmann im Verein das Sportabzeichen abgenommen. Als Anerkennung überreichte Kleymann gleich zwei Ehrenurkunden - vom Kreissportbund und vom Landessportbund.

Eine weitere besondere Ehrung konnte Kleymann dann noch für das „Urgestein“ des Vereins, den langjährigen Vorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden Franz Seppel vornehmen. Franz Seppel ist 50 Jahre Mitglied in der DJK.

Die DJK TuS Bösel wurde vor 52 Jahren gegründet. Der Verein zählt aktuell über 900 Mitglieder. Über zwei Drittel davon sind Kinder und Jugendliche. Es werden viele Sportarten angeboten, so dass quasi alle Altersgruppen im Verein vertreten sind.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.