NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sportwoche in Bethen geht sonnig zu Ende

17.08.2019

Bethen Mit der Mini-Playback-Show „Bethen sucht den Juniorstar“ endete die fünftägige Sportwoche des SV Bethen bei bestem Wetter. Als eindrucksvolle Sieger stiegen die Geschwister Karl und Josefine Budde (sieben und drei Jahre alt) von der Bühne.

Am Vortage hatte das „Spiel ohne Grenzen“ mit acht Mannschaften noch bei Regen begonnen. Hier lagen die „Dorfpiraten“ auf Platz eins vor den „Bether Tannen“ und der „Beesthöhe“, wobei der Fairnesspokal an die „Bremer Straße“ ging.

Beim von Thomas Seeger organisierten und wegen Regens um einen Tag verschobenen „Volleyball-Mixed-Turnier“ ging der Siegerpokal an die Mannschaft „400 Gramm Gehacktes“, die in einem spannenden Endspiel die Mannschaft „SC Heide“ besiegte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für gute Laune bei den Bethern sorgte auch der Gewinn der Stadtmeisterschaft durch die Bether Altherren, die das Endspiel gegen den TuS Emstekerfeld mit 6:2 gewannen, sowie der 3:1-Punktspielerfolg Sieg der ersten Mannschaft gegen SF Sevelten.

Bei der mit elf Teams erneut gut angenommenen Fahrradrallye gewannen „Die Fahranfänger“, nachdem sie mit deutlichem Punkte-Vorsprung vor dem Team „Up de Wör“ die unterwegs durchgeführten Spiele und das Quiz souverän absolviert hatten.

Im Anschluss bedankte sich der Erste Vorsitzende Ludger Buske beim Festausschuss und den zahlreichen Helfern, ohne die man eine derartige fünftägige Veranstaltung mit insgesamt deutlich über tausend Besuchern nicht durchführen könne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.