• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

St. Vincenzhaus hat einen Lauf

12.08.2017

Bethen „Es geht hier nicht um sportliche Leistung. Aus diesem Grund finden bei den Kooperationsläufen auch keine Zeitmessungen statt. Es geht um den Spaß und das gemeinsame Erlebnis“, macht Ludger Buske, Vorsitzender des SV Bethen deutlich.

Unter dem Motto „Gemeinsam Laufen und dabei Begegnungen schaffen“ startet am Samstag, 19. August, zum fünften Mal der Kooperationslauf „Bethen läuft!“ des St. Vincenzhauses und des SV Bethen.

„Der Kooperationslauf hat schon eine kleine Tradition. Unsere Schülerinnen und Schüler freuen sich auf diesen Tag und trainieren bereits fleißig“, betont Rita Berndmeyer, Wohnheimleiterin des St. Vincenzhauses, und macht deutlich, dass an diesem Tag vor allem die Begegnung und der Spaß im Vordergrund stehen.

Jeder kann bei der Veranstaltung mitmachen. Das Organisationsteam lädt alle Bether herzlich ein, die Läufer entlang der Strecke zu unterstützen und sie lautstark anzufeuern. Aufgrund der großzügigen Unterstützung durch verschiedene Sponsoren wird kein Startgeld erhoben. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese übernommen.

Das Programm startet um 14.30 Uhr mit dem Bambini-Lauf, bei dem die jüngsten Läufer über eine Strecke von 250 Metern an den Start gehen. Um 14.45 Uhr folgen die Staffelläufe über viermal 1000 Meter. Angesprochen sind hier Familien vom Kind bis zu den Großeltern, Gruppen, Vereine oder Freundeskreise, die gemeinsam an diesem Laufevent teilnehmen möchten. Vier Läufer bilden eine Staffel und jeder Teilnehmer absolviert eine Strecke von 1 000 Metern. Der Rundkurs über 2,5 Kilometer führt durch die Bether Ortsmitte und startet um 15.30 Uhr. Die 5-Kilometer-Läufer gehen gemeinsam mit den 7,5-Kilometer-Läufern um 16.15 Uhr an den Start und absolvieren ebenfalls den Rundkurs durch die Ortsmitte. Die Läufe starten beim Vereinsheim des SV Bethen, Bether Feldkamp, wo auch der Zieleinlauf sein wird.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und die jeweils drei schnellsten Läufer können sich über einen kleinen Preis freuen. Zum Abschluss gegen 17.30 Uhr werden unter allen Teilnehmern zwei Eintrittskarten für ein Spiel der EWE-Baskets verlost. Der Gewinner muss allerdings bei der Verlosung anwesend sein.

Für das leibliche Wohl der Besucher wird mit einem Imbiss-Stand und einer Kaffee-und Kuchentafel bestens gesorgt. Verschiedene Mitmach-Spiele sowie eine Hüpfburg auf dem Sportplatz des SV Bethen runden das Programm für die ganze Familie ab. Die Anmeldungen können ab sofort bei Egon Kassens unter Telefon   04471/88 05 25 oder per Mail unter kassens@vincenzhaus.de erfolgen. Aber auch spontane Anmeldungen am Veranstaltungstag sind möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.