• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Freiheitsstrafe – Messerstecher muss in Psychiatrie
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

17-Jähriger In Oldenburg Niedergestochen
Freiheitsstrafe – Messerstecher muss in Psychiatrie

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Am ersten August wollen gleich alle Erster werden

31.07.2018

Bethen Haben wir nicht alle was von einem Superstar? Tief in uns drin, meist gut versteckt? Auf jeden Fall, und das wird sich während der Sportwoche des SV Bethen wieder zeigen. Schon am ersten Tag des Monats August, der gleichzeitig der erste Tag der Sportwoche ist, geht es um den ersten Platz bei „Bethen sucht den Superstar“. Und während dieses Wettbewerbs, der an diesem Mittwoch um 21 Uhr beginnt, wird wieder so viel bisher unentdecktes Starpotenzial freigelegt, dass die Zuschauer beste Unterhaltung erwarten können. Nachdem die Teilnehmer auf der Bühne wie Raketen abgegangen sind, folgt dann noch ein Feuerwerk und die Aftershow-Party.

Los geht es an diesem Mittwoch aber schon um 17 Uhr mit einem Spiel der E-Juniorinnen. Ab 18 Uhr zeigen dann die Mütter in der Partie gegen die F-Junioren, dass sie nicht nur nach Treffern ihrer Kinder strahlen, sondern auch selbst Torgefahr ausstrahlen können. Im Duell der A-Jugend mit einer ehemaligen 1. Herren des SVB wird es dann ab 19 Uhr sicher richtig zur Sache gehen. Anschließend wird sich Michael Oberschelp dann wieder auf Superstar-Suche begeben.

Die C-Junioren des Vereins eröffnen mit einem Spiel den zweiten Sportwochen-Tag (17 Uhr). Ebenfalls am Donnerstag gefordert sind die Bether B-Juniorinnen (18.10 Uhr). Ab 19.30 Uhr geht es dann im Dorf-Duell um den Sieg.

Der dritte Tag beginnt schon um 16 Uhr mit der Veranstaltung „Fußball zum Kennenlernen für Jungs und Mädchen“. Ab 16.30 Uhr zeigen die D-Junioren des Vereins parallel, dass sie schon weit über das Kennenlernen dieser Sportart hinaus sind. Das gilt natürlich auch für die B-Junioren, die sich ab 17.30 Uhr mit dem VfR Wardenburg duellieren.

„Beachvolleyball zum Kennenlernen“ wird ab 18 Uhr angeboten. Zeitgleich beginnt ein Volleyball-Mixed-Turnier. Eine Stunde später gehen dann die Routiniers auf Torejagd, wenn das Altherrenturnier beginnt. Ab 19.30 Uhr spielen parallel die Damen des Ü-32-Teams gegen Eintracht Wildenloh.

Die Spieler der 2. D-Jugend eröffnen das Programm am Samstag um 11 Uhr mit einem Spiel. Ab 14 Uhr gibt es dann im Vereinsheim Kaffee und Kuchen sowie das Spiel ohne Grenzen. Wer noch dabei sein möchte, kann sich bei Hermann-Josef Niemann unter Telefon  0173/9650751 nach freien Plätzen erkundigen. Die Siegerehrung soll gegen 19.15 Uhr beginnen.

Im Anschluss geht es dann wie beim Fußball um Treffer und ein gutes Auge, allerdings mehr um Gefühl im Arm und der Hand als im Fuß. Das Dart-Turnier wird sicher ein ähnlicher Volltreffer wie die Schlager- und Chartparty ab 19.30 Uhr.

Die Familien-Fahrrad-Rallye wird am Sonntag um 9.30 Uhr gestartet. Der Gottesdienst zur Sportwoche beginnt um 12 Uhr. Anschließend gibt es ab 13 Uhr deftige Erbsensuppe.

Dann geht es halbstündig mit neuen Veranstaltungen weiter: 13.30 Uhr: Spiel der 1. F-Junioren, 14 Uhr: Torwandschießen, 14.30 Uhr: Spiel der G-Junioren und Kindernachmittag, 15 Uhr: Spiel der 1. Herren gegen SW Lindern, dazu gibt’s Kaffee und Kuchen, 15.45 Uhr: Zwischenspiel der G-Junioren.

Ab 17 Uhr geht dann die Superstar-Suche weiter, diesmal im Bereich Juniorstar. Zwar sind Kinder für ihre Eltern sowieso immer Superdupermegastars, trotzdem darf der Nachwuchs sein Können zeigen.

Hoch hinaus wollen anschließend (19 Uhr) auch die Teilnehmer einer Heißluftballonfahrt, die natürlich nur bei passendem Wetter stattfinden kann. Ab 19 Uhr kommt es zudem zur Tombola-Verlosung. Anschließend kann der 1. Vorsitzende des SV Bethen, Ludger Buske, eine hoffentlich toll verlaufene Sportwoche beenden. Vielleicht kommt dann ja auch der eine oder andere zum Ergebnis: Die Sportwoche ist der Superstar . . .

Steffen Szepanski
Lokalsport
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2810

Weitere Nachrichten:

VfR Wardenburg | SV Bethen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.