• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bether bieten starke Leistung

11.05.2017

Friesoythe /Bethen In der Vorrunde mussten ihnen alle Gegner den Vortritt lassen: Das Nachsehen hatte die Konkurrenz, weil die Talente des SV Bethen am Sonntag starke Leistungen boten. Das Vorrunden-Turnier des Sparkassencups für E-Junioren-Fußballer in Friesoythe gewannen sie souverän. Im Finale bezwang der Cloppenburger Stadtteilclub Hansa Friesoythe mit 2:0, nachdem er den SV Altenoythe zuvor in der Vorschlussrunde mit demselben Ergebnis in die Knie gezwungen hatte.

Aber auch die Gastgeber hatten allen Grund zur Freude, attestierte ihnen doch Sparkassencup-Spielleiter Wolfgang Preit, mit zahlreichen Helfern für „ein rundum gelungenes Turnier“ gesorgt zu haben. Zudem hat sich Hansa wie die Bether und zehn weitere Teams für die Zwischenrunde qualifiziert.

In Emstek sind am Sonntag, 28. Mai, neben den Finalisten noch der drittplatzierte SV Altenoythe, der Vierte VfL Löningen sowie die Teams SV Bösel, BW Galgenmoor, BV Garrel, SV Höltinghausen, VfL Löningen II, SV Molbergen, SC Sternbusch und SV Thüle dabei. Hinzu kommen zwölf Vertreter des Kreises Vechta.

Gewinner des Turniers mit 30 Mannschaften, das die Sichter des Kreislehrausschusses zur Suche nach Talenten nutzten, war aber auch der Fußball an sich. War es doch auf den Plätzen erstaunlich ruhig zugegangen: „Die Kinder mussten einzelne Spielsituationen wie Foulspiel oder Einwurf selber untereinander klären, da keine Schiedsrichter eingesetzt wurden. Die Eltern hatten sich vorbildlich ruhig verhalten und ihren Nachwuchs einfach, ohne lautstarke Kommentare, spielen lassen“, freute sich Preit.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.