• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bettenstaedt sieht „gute Entwicklung“

09.12.2011

CLOPPENBURG Die starken Regenfälle der vergangenen Tage haben dafür gesorgt, dass die eigentlich für diesen Freitag, 19.30 Uhr, angesetzte Partie des Fußball-Bezirksligisten BV Cloppenburg II gegen Spitzenreiter BW Lohne ausfällt. „Die Absage war vorherzusehen. Man braucht sich nur unsere Plätze anzusehen. Da geht gar nichts“, sagt Cloppenburgs Trainer Til Bettenstaedt.

Bettenstaedt und seine Mannen hätten aber gerne gespielt. „Wir waren gut drauf und haben uns gegen BW Lohne durchaus Chancen ausgerechnet“, sagt Bettenstaedt, der mit seinem Team unter den ersten sechs Mannschaften der Bezirksliga überwintern wird.

Dementsprechend ist er zufrieden mit der ersten Halbserie. „Das war ganz okay. Wenn wir zu Beginn unser kurzes Zwischentief nicht gehabt hätten, wären wir jetzt vielleicht sogar vorne mit dabei“, sagt Bettenstaedt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der gebürtige Marburger weiß auch, warum es zurzeit so gut läuft: Das gesamte Defensivverhalten der Cloppenburger Mannschaft habe sich verbessert. „Unser Spiel ist stabiler geworden. Das war verdammt wichtig“, sagt Bettenstaedt.

Wichtig für den BVC II ist vor allem Adrian Ellermann. Der Stürmer hat bereits 17 Tore für die Cloppenburger Reserve erzielt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.