• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SVB geht mit Vorfreude in vorverlegtes Spiel

31.05.2019

Bevern Normalerweise reagieren Trainer ja leicht gereizt, wenn ihre Spieler vor einer Partie schon an die Zeit nach dem Abpfiff denken. Aber in diesem Fall ist es sicher erlaubt. Schließlich denkt auch Trainer Matthias Risse schon daran, was nach dem Heimspiel gegen den SV Brake, das an diesem Samstag statt um 17 Uhr schon um 15 Uhr angepfiffen wird, passiert. „Wir freuen uns schon riesig auf die Ehrung und die Schale“, sagt der Erfolgscoach. „Anschließend wird mit Freibier gefeiert.“

Was natürlich nicht heißt, dass den Bevernern das Spiel zuvor gegen das bereits abgestiegene Schlusslicht egal ist. „Nach einem Sieg feiert’s sich schöner“, meint Risse. „Außerdem wollen wir uns mit einer tollen Leistung aus der Saison verabschieden.“

Apropos verabschieden: Laut Risse wird am Samstag Spielern gedankt, die den Verein verlassen: Die Torhüter Frank Lange und Christian Ahrens können sich allerdings ebenso wenig wie Leon Lekaj oder Marcus Kunisch mit einer starken Leistung verabschieden, weil sie verletzt sind. Dafür dürften Felix Jansen, Michael Abramczyk und Dio Ypsilos zum Abschied zum Einsatz kommen. Im Tor steht übrigens wieder Till Puncak.

Die Braker, die das Hinspiel gegen Bevern 1:3 verloren hatten und an Christi Himmelfahrt noch im Bezirkspokal beim ASV Altenlingen spielten, können nicht gerade eine tolle Auswärtsbilanz vorweisen. In 14 Spielen auf fremden Plätzen holten sie gerade mal vier Punkte. Da werden die Beverner sicher einiges tun, um sich als Meister keine Blöße zu geben.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.