• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirkspokal: Bevern übersteht heißen Tanz

29.07.2019

Bevern /Lüsche Einen richtig heißen Fußballpokalkampf – nicht nur der Temperaturen wegen – bekamen mehr als 300 Zuschauer in Bakum-Lüsche zu sehen. Dass am Ende der Favorit und Gast SV Bevern mit 3:2 (0:1) beim Bezirksliga-Aufsteiger BW Lüsche knapp die Oberhand behielt, verdankte er einer Leistungssteigerung auch im Abschluss nach der Pause.

„Wir haben uns im ersten Abschnitt sehr schwer getan, sind zu viel mit dem Ball gelaufen. Lüsche hat sehr geschickt verteidigt und vor der Pause einmal clever abgeschlossen“, sagte Co-Trainer Peter Hölzen. So landete ein Diagonalball von der rechten Seite bei Joshua Ellmann, der unbedrängt und eiskalt ins lange Eck zum 1:0 verwandelte (30.). Das steigerte die Euphorie, zumal Sascha Thale (21.) und Tim von dem Brinke (38.) am glänzend reagierenden Torwart Andreas Wichmann scheiterten. Lüsche hatte aber auch Glück, als ein Foul an Thale nur zu einem Freistoß unmittelbar am Strafraum und nicht zu einem Elfmeter führte. David Niemeyer verzog (42.).

Als Ellmann auf 2:0 erhöhte, zuvor soll Andrey Gotfrit ungeahndet gefoult worden sein (51.), wurde es allmählich eng. Nach Flanke von Thale verkürzte von dem Brinke (59.) und sorgte für ein heißes Finale. Bevern erhöhte nochmals den Druck. Jannis Wichmann bediente Henning große Macke, der allein auf den Torwart zulief und ihn zum 2:2 überlupfte (87.). Julius Liegmann, der einige Chancen ausgelassen hatte, nutzte einen Freistoß von Bernd Gerdes fürs nicht zu späte Siegtor (90.+2). Zuvor sah Marco Tiago Rodrigues Soares wegen Tätlichkeit an Kristen Bramscher die rote Karte (90.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0, 2:0 Ellmann (30., 51.), 2:1 von dem Brinke (59.), 2:2 Henning große Macke (87.) 2:3 Liegmann (90.+2).

SV Bevern: Tegenkamp - Wichmann, Niemeyer (55. Bürkle), Hennig große Macke, Stoimenou, Gerdes, Gotfrit (75. Bramscher), Sander, von dem Brinke, Liegmann, Thale.

Schiedsrichter: Maximilian Nie-Hoegen (Lingen).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.