• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

„Frauen-Power“ beim SV Bevern

17.11.2018

Bevern Sehr gut besucht war der Sportlerball des SV Bevern im geschmückten Saal bei „Sieverding“. Dabei stand „Frauen-Power“ im Mittelpunkt. Bereits in der Begrüßung hatte der Vorsitzende Hans-Jürgen Dreckmann auf die sportlichen Erfolge im Jugend-, Damen- und Herrenbereich hingewiesen.

Unter dem Beifall der Ballbesucher wurde das B-Mächenteam als „Mannschaft des Jahres“ gekürt. Die Mannschaft sicherte sich die Meisterschaft in der ersten Kreisklasse. Dem Kader gehören Malin Sieverding, Paula Eickhorst, Iris Lübbers, Antonia Schmitz, Marieke Meyer, Wiebke Ellmann, Emma Sperveslage, Susann Ellmann, Carolin Kuper, Johanna Fresenborg, Pia Hülskamp und Juliane Brahm an. Die Mannschaft wurde von Jugend-Obmann Tobias Honkomp vorgestellt und tritt als SG Essen-Bevern-Bunnen an. Trainiert wird das Team von Sascha Schelosky und Dirk Nipper.

Als weitere „Mannschaft des Jahres“ wurde die Damenmannschaft mit tosendem Beifall begrüßt. Das Team tritt als SG Essen-Bevern an und belegte in der Kreisliga 2017/18 den zweiten Platz und stieg in die Kreisliga auf. Zum Kader gehören Chido Mupotaringa, Alicia Beier, Anna Kollmer, Carolin Schleper, Elisa Landwehr, Franziska Tapken, Eva Nienaber, Helena Coldehoff, Ines Nordmann, Josephine Behrens, Linda Möller, Jacqueline Luttmann, Julia Hömmen, Louisa Lindemann, Marie Luise Markus, Marie Eckelmeier, Lorena Engelberg, Marie Meyer, Marie Schmitz, Pia Pille, Sarah Siemer, Sophie Moormann, Nora Knackstedt, Sophie Möller, Sophie Schleper, Susanna Lindemann, Vanessa Asenheimer, Marieke Meyer. Trainer ist Jürgen Fischer, Co-Trainer Michael Meerße. Letzte Saison waren zudem Johanna Meyer, Henrike Meyer und Annemarie Müller dabei.

Geehrt wurde auch die Schiedsrichterabteilung des SV Bevern mit Schiedsrichterobmann Marco Schirmer, seit 28 Jahren an der Pfeife und besonders auch in der Anwerbung neuer Schiedsrichter sehr aktiv. Heute kann der SV Bevern auf zehn Schiedsrichter zurückgreifen. Dem Team gehören neben Schirmer, Ernst Diekmann, Thomas Hülskamp, Torben Kessen, Kevin Zachert, Nick Lukas Schirmer, Marcel Blankmann, Christoph Meyer, Hannes Kathmann und als bisher einzige Frau, Kira Zachert an. Und auch hier gab es verdienten Beifall .

Mit der Ehrennadel in Gold wurde Alfred Beckermann ausgezeichnet. Er gehört dem Verein seit September 1977 an, war viele Jahre als Schiedsrichter aktiv und Schiedsrichterobmann von 2003 bis 2009 sowie Fußballobmann seit 2009.

Die silberne Ehrennadel erhielten Michael Meerße (seit 1980 Mitglied und jetzt Trainer der Damenmannschaft) und Ferdinand Diedrich (Mitglied seit 1983 und Präsident von 1995 bis 2009).

Mit der bronzenen Ehrennadel wurden Uli Ellmann, Marco Imholte, Ruth Gr. Macke, Herbert Krone sowie das Hausmeisterpaar Mechthild Meyer und Mario Deerberg geehrt.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.