• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Dorffest Scharrel: „Blind Kick“-Turnier begeistert Zuschauer

08.08.2011

SCHARREL Der Schulplatz bei der Litje Skoule Schäddel im Schatten des Kirchturms der Pfarrkirche St. Peter und Paul glich am Wochenende einem Kirmesrummelplatz, denn in Scharrel feierte Jung und Alt das traditionelle Dorffest.

Nachdem die Scharreler mit zahlreichen Gästen bereits am Sonnabend eine Open-Air-Sommernachtsparty bis in die frühen Morgenstunden gefeiert hatten, stand der Sonntag ganz im Zeichen der Familien. Mit drei lautstarken Salutschüssen durch den Böller- und Baierverein wurde am Sonntag nach dem Festhochamt der Familientag eröffnet.

Danach gab es einen Frühschoppen mit Begleitung des Musikvereins Scharrel. Der Karnevalsverein bot zu Mittag 90 Liter deftige Erbsensuppe an. Die Kinder hatten ihren Spaß beim Flohmarkt, auf der Rollenbahn oder beim Ponyreiten.

Als Höhepunkt des Dorffestes gab es den aus der TV- Serie „TV Total“ bekannten „Blind Kick“. Hier kämpften über zehn Vereins- und Straßenmannschaften in einem Turnier um den Sieg. Ein mit verbundenen Augen kämpfender Fußballer, der nur durch einen Mitstreiter gesteuert wurde, hatte hierbei die Aufgabe, bei der gegnerischen Seite möglichst viele Tore zu machen. Bei den Zu-schauern sorgte das spiel jedenfalls für eine riesige Gaudi.

Der erste 15-jährige Pascal Tieke, der 16-jährige Christian Dänekas und der 23-jährige Dominik Gunz zeigten ihr musikalisches Talent als Blue Man Group auf einem Instrument aus PVC-Rohren. Erst am Abend klang das Fest aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.