• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 37 Minuten.

Nach Eurofighter-Unfall
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Blitztreffer nutzt Winkum nicht zum Sieg aus

22.05.2014

Winkum /Peheim In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga kam der Gastgeber SC Winkum nicht über ein 1:1 (1:1) gegen den SV Peheim hinaus. Damit ist Winkum bei zwei Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang zwei Spieltage vor dem Saisonende noch nicht gerettet.

Dabei begann alles programmgemäß: Kevin Willen erzielte in der ersten Minute die Führung für den SC. Danach versäumte es Winkum, das druckvoll spielte, auf 2:0 zu erhöhen. Als nach einem Abwehrfehler Andreas Cordes ausgleichen konnte (38.), bekam Peheim mehr Spielanteile. Die optische Überlegenheit der Gäste hielt nach der Pause zwar an, Winkum versuchte, über Konter zum Erfolg zu kommen, doch es blieb beim 1:1. Markus Schrapper (SV Peheim) sah nach Abpfiff die rote Karte wegen Schiedsrichterbeleidigung.

Sr.: Marco Schirmer (Bevern. Sr.-A.: Torben Kessen, Thomas Hülskamp.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.