• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Unions-Fraktion im Bundestag
Ralph Brinkhaus überlässt CDU-Chef Friedrich Merz den Vorsitz

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Börgers platzt vor Cappeln-Spiel Kragen

21.10.2011

KREIS CLOPPENBURG Tabellenführer reist ins Waldeck-Stadion: Die Kreisliga-Fußballer des SC Sternbusch sind um ihre Aufgabe nicht zu beneiden. Der Cloppenburger Stadtteilclub wird am Sonntag um 15 Uhr beim Bezirksliga-Absteiger SV Molbergen vorstellig. Der Tabellenvierte BV Essen hat spielfrei.

SV Thüle - SV Cappeln. Thüles Spielertrainer Stefan Börgers hat einen dicken Hals. Auf die Nerven gehen ihm das Verletzungspech des SVT – zuletzt in Sternbusch fehlten Börgers neun Akteure – und die „überzogene Erwartungshaltung“ einiger Anhänger der Thüler. „Von uns kann derzeit niemand Wunderdinge erwarten. Mir sind personell die Hände gebunden. Im Moment müssen wir einfach nur die Zähne zusammenbeißen“, sagt Börgers, der unter anderen langfristig auf die Abwehrspieler Heiner Thoben, Christoph Brand und Andre Blazejak verzichten muss.

Angesichts der zahlreichen Ausfälle setzte er zuletzt auf fünf Spieler aus der zweiten Mannschaft, die in der dritten Kreisklasse spielt. „Vor den Jungs ziehe ich den Hut. Die helfen, wo sie können“, sagt Börgers (Sonntag, 15 Uhr).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Molbergen - SC Sternbusch. Während der SCS mit Mirco Hell einen erfolgreichen Torjäger (14 Tore) in seinen Reihen hat, ist in Molbergens Offensive Schmalhans Küchenmeister. Maik Timmkaya ist mit drei Toren erfolgreichster Schütze (Freitag, 19.30 Uhr).

VfL Löningen - Hansa Friesoythe II. Die Löninger dürfen sich im Spiel gegen das Schlusslicht keinen Ausrutscher leisten. Schließlich will die Risse-Elf weiter im Titelkampf ein Wörtchen mitreden (Sonntag, 15 Uhr).

SV Bevern - SV Bethen. Bethens Coach Rainer Wiemann wird sein Team gut auf den Gegner einstellen. Schließlich hat er die Beverner im Heimspiel gegen den SV Molbergen (1:1) unter die Lupe genommen (Sonntag, 15 Uhr).

BV Garrel - BW Ramsloh. Im Spiel des BV Garrel ist seit einigen Wochen der Wurm drin. Das Team von Spielertrainer Torsten Bünger findet sich vor dem Heimspiel gegen die Saterländer auf dem zehnten Tabellenplatz wieder (Sonntag, 15 Uhr).

SC Winkum - SV Gehlenberg. Beide Mannschaften tun sich schwer. Mit jeweils sieben Punkten stecken sie im Tabellenkeller fest. Für beide Teams gilt es nun, sich etwas Luft zu verschaffen (Sonntag, 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.