• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Böse Abreibung für Cloppenburgs U-14

25.11.2014

Cloppenburg Das tut weh: Die Bezirksliga-Fußballer des BV Cloppenburg U-14 haben am Sonntag eine böse Abreibung von Hansa Friesoythe bekommen. Sie unterlagen den gastgebenden Friesoythern 1:7. Der VfL Löningen verloren beim VfL Oldenburg mit 0:6. Ligakonkurrent SG Höltinghausen/Emstek holte derweil beim VfB Oldenburg mit einem 3:2 drei Punkte.

Landesliga, BV Cloppenburg U-15 - JSG Obergrafschaft 0:1 (0:1). Cloppenburgs Trainer Marcel Mertens musste erneut auf wichtige Spieler verzichten. Ihm fehlten Paul Tepe, Hannes Tiemann und Julian Dwertmann. Das Siegtor der JSG entstand nach einem Konter, als Kilian Sundag den Ball über die Linie drücken konnte.

BV Cloppenburg U-15: Lübbe - Rahenbrock, Ovelgönne, Zielke, Borgmann, Kanjo, Steenken, Drees, Lizenberger, Wilhelm, Koop.

Bezirksliga: JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte - BV Garrel 5:2 (3:2). Die JSG–Mannen gingen zu Beginn forsch zu Werke. Folgerichtig erarbeiteten sie sich dank der Tore von Lennart Schulte (6.) und Julias Moormann (7.) eine verdiente 2:0-Führung. Danach ließen die Gastgeber aber die notwendige Konzentration vermissen. Zudem ließ laut JSG-Coach Franz-Josef Kalyta auch die Spielqualität nach. Den Gästen war es egal. Tom Bahlmann (13.) erzielte Garrels 1:2-Anschlusstreffer. Jedoch stellte Moormann nach 25 Minuten den alten Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Moritz Göken brachte Garrel mit seinem Tor zum 2:3 zurück ins Rennen um die drei Punkte (30.). In der zweiten Halbzeit war jedoch die JSG Lastrup spielbestimmend. Dominik Ojemann (58.) und Luca Kreßmann (68.) trafen zum 5:2-Endstand.

VfB Oldenburg - SG Höltinghausen/Emstek 2:3 (0:3). Es entwickelte sich von Beginn an ein ansehnliches Spiel. Die SG legte los, als gäbe es kein Morgen mehr. Linus Backhaus donnerte einen Schuss aus 35 Metern in das Oldenburger Gehäuse (5.). Die Gäste blieben dran: Moritz Schulte markierte nach Zuspiel von Linus Richter das 2:0 (15.). Das Auswärtsteam setzte weitere Akzente. Leon Tholen hatte Pech mit einem Aluminiumtreffer. Doch in der 27. Minute schloss Finn Backhaus seine tolle Einzelleistung mit dem 3:0 ab.

Die Oldenburger waren mit ihrem Latein aber noch lange nicht am Ende. Innerhalb von zehn Minuten hatten sie sich auf 2:3 herangearbeitet. Trotz einer turbulenten Schlussphase schaukelten die Gäste die knappe Führung nach Hause.

SG Höltinghausen/Emstek: Rahenbrock - Hermes, Thobe, Schulte (48. Schumacher), Krümpelbeck, Backhaus, Ferneding, Weihs, Tholen (36. Olewicki/61. Brinkmann), Morasch, Richter.

Hansa Friesoythe - BV Cloppenburg II U-14 7:1 (4:1). Die Gäste aus Cloppenburg hielten 15 Minuten lang sehr gut mit, konnten aber keine entscheidenden Akzente setzen. Der Tabellenführer aus Friesoythe war in der Anfangsphase zweimal gefährlich und zweimal erfolgreich: Zunächst traf Hendrik Eihusen zum 1:0 (6.), Fynn Siemer legte zum 2:0 nach (12.).

Die Gäste waren allerdings nicht geschockt und verkürzten nach 22 Minuten auf 1:2, als Mika Kordon traf. Doch vom Anstoß weg konterte der Gastgeber durch Siemer mit dem 3:1. Als Eihusen seinen zweiten Treffer verbuchte und auf 4:1 erhöhte (28.), war die Partie zur Pause entschieden.

Denn im zweiten Abschnitt dominierte Friesoythe, bot eine „runde Leistung“, wie Trainer Alexander Woloschin sagte, und machte durch Eihusen (40.), Marvin Wema (57., Handelfmeter) und nochmals Eihusen (70.) einen 7:1-Erfolg perfekt.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.