• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ball Des Sports: Verdiente Sportler ausgezeichnet

29.10.2018

Bösel Sehr gut besucht war der 33. Ball des Sports, der gemeinsam vom SV Bösel, der DJK Bösel und dem Tennisverein Bösel im Saal Hempen-Hagen am Wochenende gefeiert wurde. „Getrennt kämpfen – gemeinsam feiern“ lautete das Motto der Veranstaltung –wie auch schon in den Vorjahren. Begrüßt werden konnte auch eine starke Abordnung des SV Petersdorf. Das frühe Erscheinen lohnte sich, denn es wurde mit Freibier belohnt. Organisiert wird der Ball abwechselnd von den drei Vereinen.

Ein Höhepunkt war die Ehrung des Fußballers des Jahres und des DJKlers des Jahres. Gespannt waren alle Gäste, als der Vorsitzende des SV Bösel, Gerd Stratmann, und der Vorsitzende der DJK, Johannes Kleymann, die Ehrungen vornahmen. Tobias Tönjes wurde Fußballer des Jahres. „Tobias hat mit zehn Jahren sein erstes Spiel für den SV absolviert“, führte Stratmann in seiner Laudatio aus. Er habe als Stürmer alle Jugend- und Herrenmannschaften durchlaufen. „Auch als Trainer war und ist er erfolgreich“, so Stratmann. Mit der C-Jugend sei er Hallenkreismeister geworden, aktuell sei er Trainer der Zweiten Herren.

Als „Urgestirn“ der DJK bezeichnete Johannes Kleymann Anita Hempen, die zur DJKlerin des Jahres gekürt wurde. Sie habe immer Führungspositionen im Verein inne gehabt – erst in der Leichtathletik und als Übungsleiterin im Jazztanz. Sie sei erfolgreiche Schauspielerin in der Theatergruppe und seit vielen Jahren dort auch Regisseurin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Tennisverein ehrt seinen Sportler des Jahres nur in den Jahren, in denen der Verein auch den Ball organisiert. Bis weit nach Mitternacht wurde kräftig gefeiert zu den Klängen von DJ Tange. Attraktive Preise gab es zudem bei einer Tombola zu gewinnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.