• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

FUßBALL: Bösel behält gegen Bühren im Elfer-Krimi die Nerven

14.12.2009

KREIS CLOPPENBURG Die in der 1. Kreisklasse spielenden Fußballer des SV Bösel sind ins Viertelfinale des Kreispokals eingezogen. Am Sonnabend schalteten sie im Achtelfinale den Ligarivalen BV Bühren vor eigener Kulisse mit 6:5 (1:1/0:1) nach Elfmeterschießen aus.

Im Viertelfinale treffen sie auf den Sieger der Partie SC Winkum gegen VfL Löningen II, die ebenso ausgefallen ist wie das Spiel Petersdorf gegen Markhausen. Der Gewinner dieser Partie empfängt den SV Strücklingen (Kreisliga), der sich am Sonntag bei Ramslohs Reserve (2. Kreisklasse) mit 6:0 durchsetzte. Die ausgefallenen Spiele werden am kommenden Wochenende nachgeholt.

Die Partien SV Altenoythe II gegen STV Barßel und FC Lastrup gegen Hansa Friesoythe II komplettieren das Viertelfinale, das am Ostersamstag steigen soll.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Bösel - BV Bühren 6:5 (1:1/0:1). Die Zuschauer sahen eine schwache Partie, in der Torchancen Mangelware waren. Eine der wenigen Möglichkeiten nutzte Bührens Christoph Nemann in der 44. Minute zum 1:0 für die Gäste. Doch Bösel glich in der 74. Minute aus: Dennis Bley traf nach einer Freistoßflanke per Kopf. Kurz vor Schluss vergaben die Bührener dann noch die große Chance zum Siegtreffer.

Im Elfmeterschießen hatte Bösel die besseren Nerven. Kisner, Christoph Drees, Kevin Gründing und Dennis Meyer trafen für die Hausherren. Nur Andreas Küther verschoss. Für Bühren waren Hubertus Frieling, Oliver Kock, Thorsten Landwehr und Christoph Nemann erfolgreich. David Kuntz und Stefan Warnke verschossen.

Tore: 0:1 Nemann (44.), 1:1 Bley (74.).

Rote Karten: Johannes Schulte (80., Bühren/unsportliches Verhalten), Florian Beeken (80., Bösel/unsportliches Verhalten).

Schiedsrichter: Meyer (Nikolausdorf).

BW Ramsloh II - SV Strücklingen 0:6 (0:0). Ramslohs Reserve war im ersten Durchgang überlegen. Die Gastgeber ließen hinten nichts anbrennen, hatten allerdings auch keine zwingenden Torchancen. Zur Pause stand es 0:0.

Im zweiten Durchgang erwischte Strücklingen einen perfekten Start. Dennis Kramer (47.) und Lars Niehaus (49.) schockten die Gastgeber mit einem Doppelschlag. Ramsloh brach ein. Strücklingen ließ im Folgenden Ball und Gegner laufen und hatte keine Probleme, auf 6:0 davonzuziehen.

Tore: 0:1 Dennis Kramer (47.), 0:2 Lars Niehaus (49.), 0:3 Michael Kramer (60.), 0:4 Sven Frühauf (75.), 0:5 Dennis Kramer (80.), 0:6 Lars Niehaus (90.).

Schiedsrichter: Möller (Ermke).

BV Essen II - Hansa Friesoythe II 1:5 (0:3). Kreisligist Hansa hatte im Duell mit Essens Reserve, die in der 2. Kreisklasse spielt, keine Mühe. Sergej Sorokin (8.), Sascha Brunner (11.) und Andre Meins (25.) entschieden die Partie mit ihren Treffern schon in der ersten Halbzeit.

Dennis Höhne (47.) und Nick Weifen (66.) erzielten Friesoythes Tore Nummer vier und fünf. Immerhin: Essen hatte zwischenzeitlich den Ehrentreffer erzielt (60.).

Tore: 0:1 Sorokin (8.), 0:2 Brunner (11.), 0:3 Meins (25.), 0:4 Höhne (47.), 1:4 Winkler (60.), 1:5 Weifen (66.).

Sr.: Teschner (Löningen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.