• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Mann Des Jahres: Wichtige Werte durch Sport vermitteln

20.01.2020

Bösel Klar, beim Sport geht es auch um das Gewinnen. Doch bei Bernhard Meyer aus Bösel geht es dabei um viel wichtigere Dinge wie gegenseitige Achtung, Fairness, Freundschaft und Integration.

Der 76-Jährige spielt seit über 60 Jahren Tischtennis. Seit 1981 ist der vierfache Vater und zwölffache Opa beim DJK TuS Bösel aktiv und spielt derzeit in der dritten Mannschaft. „Dieser Sport liegt mir einfach“, sagt Meyer. Und diese Begeisterung für das Tischtennis überträgt er auch auf andere. So ist er zum Beispiel Jugendtrainer beim DJK.

Als der kaufmännische Angestellte vor zwölf Jahren in Ruhestand ging, wurde er gefragt, ob er nachmittags nicht auch Schülern Tischtennis beibringen wolle. Aus dieser Frage entwickelte sich ein bis heute bestehendes Ehrenamt. Einmal in der Woche trainiert er Kinder der St. Martin-Grundschule und einmal in der Woche Jugendliche der Oberschule. „Die Kinder sind mit Begeisterung dabei. das macht richtig Spaß“, sagt Meyer. Es geht ihm dabei aber hauptsächlich darum, das sich Kinder bewegen und „nicht nur vor dem Handy hängen“. Und er vermittelt ihnen auf liebevolle Weise Grundwerte für ein Miteinander. Beschrieben wird Meyer auch als ein Mann, der uneigennützig und bescheiden im Hintergrund arbeitet. So auch seit zehn Jahren für die Lebensmittelausgabe Carla.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.