• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bösel nutzt Elstens Tiefschlaf

28.08.2007

KREIS CLOPPENBURG Die in der I. Kreisklasse spielenden Fußballteams des SV Bösel und des BV Neuscharrel dominieren derzeit die Liga. Während Bösel am Sonntag einen 5:0-Sieg in Elsten landete, sicherte sich Neuscharrel drei Punkte mit einem 3:0 bei der Reserve Hansa Friesoythes. Beide Teams stehen nun mit jeweils drei Siegen aus drei Spielen an der Spitze.

SV ScharrelBV Bühren 1:2 (1:1). In einer schwachen Begegnung mit wenigen Chancen setzte sich die effektivere Mannschaft durch. Zwar gingen die Hausherren durch Namukocur in Front (23.), Henning Kock glich aber noch vor dem Pausenpfiff aus (43.). Kurz nach dem Seitenwechsel dann ein Rückschlag für den BVB: Torjäger Christian Rex sah die Ampelkarte (53.). Die Gäste spielten aber clever weiter und gingen durch Werner Niemöller in Führung (71.). Fünf Minuten später sah Scharrels Namukocur ebenfalls die Gelb-Rote Karte. Bühren hatte dann keine Mühe, das Ergebnis über die Zeit zu schaukeln.

Tore: 1:0 Namukocur (23.), 1:1 Kock (43.), 1:2 Niemöller (71.).

SR: Meinerling (Barßel).

SV Emstek II – SV Nikolausdorf 2:2 (2:0). Die Hausherren legten los wie die Feuerwehr. Simon Menke (5.) und Daniel Scheele (10.) sorgten für einen Start nach Maß. In der Folgezeit vergab die Reserve des SVE allerdings mehrere Möglichkeiten. Nach dem Wechsel kam es, wie es kommen musste. Nikolausdorf kämpfte sich in die Partie zurück. Harling verkürzte kurz nach dem Pausenpfiff (50.), und Patrick Niemann sorgte in der Schlussminute für das verdiente Remis.

Tore: 1:0 Menke (5.), 2:0 Scheele (10.), 2:1 Harling (50.), 2:2 Niemann (90.).

SR: Siemer (Höltinghausen).

DJK Elsten – SV Bösel 0:5 (0:1). Zunächst war die Partie ausgeglichen. Bösel führte zur Pause dank Dennis Höhnes Treffer aber knapp (18.). Zu Beginn der zweiten Hälfte befand sich die DJK dann im Tiefschlaf. Bösels steigerte sich enorm, und Matthias Elsen schlug gleich dreimal zu. (51., 54., 75.). Dennis Höhne setzte den Schlusspunkt in der 90. Minute.

Tore: 0:1 Höhne (18.), 0:2, 0:3, 0:4 Elsen (51., 54., 75.), 0:5 Höhne (90.).

SR: Wernke (Peheim).

SV Bevern – SW Lindern 1:0 (1:0). Bevern dominierte die erste Halbzeit nach Belieben, nutzte aber seine Chancen nicht. Im zweiten Durchgang verloren die Gastgeber dann den Faden, aber auch die Gäste erspielten sich bis auf einen Lattenschuss (80.) kaum Torraumszenen. Als dann niemand mehr mit einem Treffer rechnete, schlug Christian Meyer zu und machte Beverns glücklichen Sieg perfekt (90.).

Tor: 1:0 Meyer (90.).

SR: Schön (Bakum).

BV Garrel II – VfL Markhausen 1:3 (1:2). Die Gäste waren von Beginn an am Drücker. Garrels Führung stellte den Spielverlauf daher auf den Kopf (20.). Doch Markhausen ließ sich nicht beirren und erzielte den Ausgleich durch Dennis Deters (30.). Nachdem Stefan Bäker nur fünf Minuten später die Führung für den VfL besorgte, gaben die Hausherren auf. Dennis Deters schoss so noch das 3:1 für Markhausen.

Tore: 1:0 (20.), 1:1 Deters (30.), 1:2 Bäker (35.), 1:3 Deters (75.).

SR: Siemer (Emstek).

Hansa Friesoythe II – BV Neuscharrel 0:3. Hansa spielte schwach und machte es den Gästen einfach. Michael Meyer bestrafte Friesoythes unzählige Abwehrfehler mit einem Doppelschlag (25., 26.). Auch nach dem Seitenwechsel spielte Hansa pomadig. Daniel Loots besiegelte nach einer Stunde mit dem dritten Neuscharreler Treffer Hansas verdiente Heimpleite.

Tore: 0:1, 0:2 Meyer (25., 26.), 0:3 Loots (60.).

SR: Möller (Ermke).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.