• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nachwuchs eifert Saisonbeginn entgegen

27.02.2019

Bösel „Wie die Großen, so die Kleinen“ – diese alte Weisheit passt auch zur Sommerbiathlonabteilung der Böseler Bürgerschützen. Den vielen Erfolgen der Jugendlichen und Erwachsenen dieser Gruppe eifert auch der Nachwuchs erfolgreich nach.

Jeden Freitag in der Zeit von 16.30 bis 18 Uhr treffen sich zwei Gruppen von jeweils acht Mädchen und Jungen im Alter von acht bis elf Jahren zum Training, das von Annabel Handt geleitet wird. Wer Interesse an diesem Sport hat, ist herzlich zum Training willkommen.

Einige der Jungschützen haben nun in Neuhaus (Landkreis Lüneburg) an einem Hallenbiathlon teilgenommen. Bei den Einzelwettkämpfen konnten erfolgreiche Platzierungen belegt werden. In den Staffelwettbewerben gab es sogar zwei Podestplätze.

In nächster Zeit wollen die Nachwuchsbiathleten an verschiedenen Laufwettbewerben teilnehmen. „Wenn die Saison im Frühjahr losgeht, werden wir auch an Biathlonwettbewerben mit dem Lichtpunktgewehr teilnehmen“, verkündet Annabel Handt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.