• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sport: Sie sind die Besten an der Platte

08.01.2020

Bösel Die Tischtennis-Abteilung des DJK Bösel hat am vergangenen Wochenende seine Vereinsmeister ermittelt. In der Sporthalle an der Jahnstraße gab es 21 packende Partien. Am Ende standen folgende Sieger fest:

Hanno Runden wurde in der Klasse Schüler I Vereinsmeister knapp vor Joel Leippi und Benedikt Lenzschau. Bei den Schülern II konnte sich Erik Behne als Vereinsmeister vor Magnus Grale durchsetzen.

Parallel dazu wurden dann die Paarungen für das Zweierturnier der Jugend und Herren ausgelost. Bei 14 Teilnehmern entstanden sieben Zweiermannschaften, die in zwei Gruppen zugelost wurden. In der ersten Gruppe konnten sich Nils Brinkmann und Rainer Krüger vor Holger Brinkmann und Bernd Meyer durchsetzen. In der zweiten Gruppe gewannen Karl Mühlsteff und Louis Krüger vor Markus Lüken und Fynn Arlinghaus. Im Halbfinale standen sich Nils Brinkmann und Rainer Krüger gegen Markus Lüken und Fynn Arlinghaus sowie Karl Mühlsteff mit Louis Krüger gegen Holger Brinkmann und Bernd Meyer gegenüber.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach spannenden Einzeln stand es jeweils Eins zu Eins und das Doppel musste entscheiden. Beide Halbfinals gingen denkbar knapp aus und es konnten sich die Gespanne Brinkmann und Krüger sowie Brinkmann und Meyer für das Finale qualifizieren. Auch das Finale stand nach den Einzeln Eins zu Eins und somit musste das Schlussdoppel die Vereinsmeister ermitteln. Hier gewannen Nils Brinkmann und Rainer Krüger mit 2:1 vor Holger Brinkmann und Bernd Meyer.

Die Pokalübergabe nahm der Vereinsvorsitzende Johannes Kleymann vor, ehe es zum gemütlichen Teil überging.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.