• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Herren 40 des TV Bösel weiterhin ungeschlagen

14.11.2019

Bösel Die Tennis-Herren 50 des SV Strücklingen waren diesmal chancenlos. Der Oberligist TC Nikolausdorf-Garrel konnte durch die Doppeln nicht mehr ausgleichen.

Tennis, Herren 40 Verbandsliga: TV Bösel - Oldenburger TeV II 3:3. Der TV Bösel bleibt ungeschlagener Tabellenführer. Hassan Al-Robaie (6:3, 7:6) hatte gegen einen druckvoll spielenden Gegner im zweiten Satz seine Mühe. Daniel Ludwig (2:6, 6:4, 7:10) gelang im zweiten Satz beim Stand von 5:4 ein Break zum Satzausgleich. Bis zum 6:7 war der Match-Tiebreak offen, ehe der Gast gewann.

Ansgar Freke kämpfte gegen einen um drei Leistungsklassen (LK) höher eingestuften Gegner um jeden Ball. Nach 4:1-Führung verlor er Satz eins mit 6:7, glich aber mit 6:4 aus. Im fälligen Match-Tiebreak gab Freke nach 8:7-Führung den Sieg mit dem 8:10 noch ab. Detlef Niedenhof bot ein starkes Debüt, führte gegen einen um acht LK höher eingestuften Gegner, ehe er im Tiebreak Satz eins verlor. Im zweiten Abschnitt hielt er bis zum 5:5 mit und gab Satz zwei mit 5:7 unglücklich ab.

Die Doppel mussten gewinnen, um die erste Niederlage noch zu verhindern. Ludwig/Freke setzten sich mit 6:4, 6:1 durch. Al-Robaie/Niedenhof bauten gegen den favorisierten Gast gleich eine Führung auf und gewannen Satz eins mit 6:3, doch der stärker werdende Gegner glich mit 6:4 aus. So entschied zum dritten Mal in diesem Duell der Match-Tiebreak. Hier gab das Böseler Duo die schnelle 5:1-Führung nicht mehr ab und sicherte mit dem 10:5 das Unentschieden.

Bezirksliga: BW Galgenmoor - RW Salzbergen 1:5. Weiter auf den ersten Sieg wartet Galgenmoor, das dem Spitzenreiter unterlag. Frank Vaske (4:6, 4:6) und Aloys Deeken (5:7, 1:6) hatten durchaus ihre Chancen. Hussein Yousif Oraibi verlor erst im Match-Tiebreak mit 6:4, 2:6 und 8:10. Patrick Ambrus (0:6, 1:6) hatte keine Chance, womit das Duell entschieden war. Im ersten Doppel erkämpften Vaske/Oraibi (2:6, 6:3, 10:4) den Ehrenpunkt. Ambrus/Oskar Laschinski (1:6, 2:6) mussten eine klare Niederlage hinnehmen.

Herren 50 Bezirksliga: Essener TV - TV Metjendorf 1:5. Auch hier war das Schlusslicht dem Gast und Tabellenführer unterlegen. In den Einzeln drehte nur Karl-Heinz Auras das Spiel und gewann mit 1:6, 7:5 und 10:7. Carsten Vaske (3:6, 4:6), Andreas Uhlhorn (1:6, 7:5, 9:11) und Andreas Ahrens (7:6, 5:7, 10:12) verloren jeweils nach spannenden Matches. Im ersten stark umkämpften Doppel unterlagen Uhlhorn/Ahrens (7:5, 2:6, 7:10), somit stand die Gesamtniederlage fest. Das Doppel Vaske/Karl-Heinz Auras (0:6, 0:6) unterlag deutlich.

TuS Aurich-Ost - SV Strücklingen 6:0. Der Gastgeber und Tabellenzweite behält seine weiße Weste, während Strücklingen im zweiten Spiel die erste Niederlage kassierte. Jens Gralheer, Andreas Engelmann und Dieter Feldhaus unterlagen jeweils klar mit 1:6 und 1:6. Andre Peters musste sein Match abbrechen. In den nicht mehr entscheidenden Doppeln sah es nicht besser aus: Gralheer/Engelmann (0:6, 3:6) und Peters/Feldmann (4:6, 0:6) unterlagen.

Herren 60 Oberliga: TC Nikolausdorf-Garrel - RW Ronnenberg 2:4. Eine Niederlage gegen gut aufgestellte Gäste musste die Mannschaft des TC Nikolausdorf-Garrel hinnehmen. Wilfried Duwe traf auf einen starken Kontrahenten und unterlag klar mit 1:6 und 1:6. Josef Meyer (6:2, 4:6, 6:10) und Wolfgang Bohnsack (6:1, 0:6, 9:11) kämpften und unterlagen erst im Match-Tiebreak. Nur Heiner Schaar verließ nach einem 6:3, 3:6 und 11:9 den Platz als Sieger, so dass ein Remis noch möglich war. Aber das erste Doppel Duwe/Schaar unterlag knapp mit 4:6 und 5:7, da konnte der Sieg von Paarung Meyer/Klaus Wohde (6:4, 7:5) die Gesamtniederlage auch nicht mehr abwenden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.