• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Viel Lob für große Beteiligung

12.01.2018

Bollingen Der 1. Vorsitzende der Schützenkameradschaft „Friesenkönig Radbod“ Bollingen-Bibelte, Ludger Meinders, hat bei der Generalversammlung im Schützen- und Musikhaus in Bollingen ein positives Fazit der Vereinsarbeit gezogen. Neben dem Vorstand konnte er auch den Ehrenvorsitzenden Theo Deeken, Ehrenpräsidenten Alwin Arens, den amtierenden Kreiskönig Thomas Harms sowie das Königshaus begrüßen.

Meinders hob die durchweg große Beteiligung der Mitglieder bei den Vereinsaktivitäten hervor. So wurden unter anderem die Veranstaltungen der Nachbarvereine, der Kreiskönigsball und der Bundeskönigsball mit großen Abordnungen besucht.

Über die sportlichen Ereignisse berichtete Sportleiter Gerhard Alberding. Er konnte von einer steigenden Anzahl an Wettkämpfen teilgenommener Mannschaften berichten. Höhepunkt war hier das Erringen der Kreiskönigswürde von Thomas Harms. Er holte diesen Titel nach vielen Jahren mit einem überwältigenden Teiler von sechs nach Bollingen.

Zufriedenstellend war auch die Kassenlage. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie und ordnungsgemäße Kassenführung.

Zum neuen Kassenprüfer für die kommenden zwei Jahre wurde einstimmig Andreas von Höfen gewählt.

Als nächstes Ereignis steht der Winterball am Samstag, 20. Januar, im Schützen- und Musikhaus auf dem Programm. Daran können nicht nur Mitglieder teilnehmen. Anmeldungen hierzu können beim Vorstand getätigt werden. Am 11. Februar um 11 Uhr ist die Erstellung eines Vereinsfotos geplant.

Durch die Erlangung der Kreiskönigswürde wird dann am 7. April der Kreiskönigsball in Bollingen stattfinden. Der Vorstand steckt bereits voll in der Planung für das 60-jährige Jubiläums-Schützenfest am 16. und 17. Juni dieses Jahres.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.