• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Borchers-Elf fordert Falke heraus

10.04.2015

Höltinghausen In der Fußball-Bezirksliga ist am Sonntag beim SV Höltinghausen ein echtes Top-Team zu Gast. Die Falken aus Steinfeld geben sich ab 15 Uhr die Ehre. Die Bezeichnung Top-Team trifft den Nagel auf den Kopf. Denn kaum ein Team aus der Liga hat ein so erfahrenes und spielstarkes Mittelfeld aufzuweisen wie die Gäste. Beim Blick auf den Kader Steinfelds kommt auch Höltinghausens Trainer Uli Borchers aus dem Staunen nicht mehr heraus. „Da ist einiges dabei, was Rang und Namen hat. Spieler wie die Zimmermann-Brüder oder Mike Thomas haben natürlich Klasse“, meint Borchers. Im selben Atemzug erwähnt er die Offensivspieler Marcel Lindner und Drilon Gashi. „Auch diese Jungs müssen wir im Blick haben“, so Höltinghausens Trainer.

Um die Falken nicht zum Zuge kommen zu lassen, sei es in erster Linie wichtig, ihr Aufbauspiel effektiv zu stören. „Wir wissen schon, wo wir die Hebel ansetzen müssen. Ob es allerdings klappt, ist eine andere Geschichte“, sagt Borchers. Er wird am Ende der Saison seine Zelte in Höltinghausen abbrechen. Genau wie Jannis Wichmann. Den Abwehrspieler zieht es zum SV Bevern.

Ob Borchers demnächst bei einem anderen Club anheuern wird, ließ er offen. Mit Rosenzüchten und Briefmarken sammeln kann er sich jedenfalls nicht anfreunden. „Mit dem grünen Daumen habe ich es nicht so. Und für das Briefmarkensammeln fehlt mir ein zweiter Mann zum Tauschen“, sagt Borchers und lacht. Er bleibe lieber dem Fußball treu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gegen Falke muss er auf Johannes Lampe verzichten. Er hat immer noch mit Leistenproblemen zu kämpfen. Ansonsten sieht es personell ganz gut aus im SVH-Lager. Borchers rechnet mit angriffslustigen Steinfeldern.

„Die Falken werden Vollgas geben. Schließlich wollen sie aufsteigen. Aber wir werden die Punkte nicht herschenken“, verspricht Coach Borchers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.