• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirkspokal: Borchers-Elf scheitert knapp

07.08.2014

Höltinghausen Knappe Geschichte: Die Fußballer des SV Höltinghausen haben das Weiterkommen im Bezirkspokal haarscharf verpasst. Die Elf von Trainer Uli Borchers kassierte am Mittwoch im Heimspiel gegen den favorisierten Landesligisten VfL Oythe nur eine 2:3 (1:1)-Niederlage.

Die Gäste besaßen zwar die größeren Spielanteile, mussten sich aber vor den guten Kontern des SVH immer wieder in Acht nehmen. Oythe ging nach acht Minuten durch den ehemaligen Cloppenburger Juniorenspieler Andre Wohlers in Führung. Die Freude darüber währte nur kurz. Denn mit einem blitzsauberen Gegenstoß über Christoph Holzenkamp und Julian Blanke, kam der Ball zu Eigengewächs Julian Mattke. Dieser ließ sich nicht zweimal bitten und schoss ein (13.).

In der Folgezeit sahen die gut 150 Zuschauern ein offenes Match. Erst nach einer Stunde konnte Oythe durch Nico Emich die erneute Führung erzielen. Trotz des Rückstandes steckten die Höltinghauser aber nicht auf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der 73. Minute bot sich Mattke die Riesenchance zum Ausgleich. Doch sein Schuss ging über das Tor. Das sollte sich rächen: 120 Sekunden später erhöhte Dustin Beer – der in der vergangenen Saison noch für den TuS Emstekerfeld auflief – auf 3:1. Damit war der Fisch aber keineswegs geputzt.

Denn Johannes Kalvelage verkürzte in der Schlussminute auf 2:3 (90.). Jedoch wollte den starken Höltinghausern im Anschluss kein Treffer mehr gelingen.

Nun kann sich die Borchers-Elf voll auf die Bezirksliga konzentrieren. Ihr erstes Punktspiel bestreiten die Höltinghauser am kommenden Dienstag, 12. August, bei Hansa Friesoythe. Der Anpfiff erfolgt um 19.30 Uhr.

Tore: 0:1 Wohlers (8.), 1:1 Mattke (13.), 1:2 Emich (60.), 1:3 Beer (75.), 2:3 Kalvelage (90.).

SVH: Bohmann - Robke, Wilken (86. Lampe), Hüsing, Wichmann, Sieverding, Kalvelage, Holzenkamp, Gündogdu (46. Ammersilge), Mattke, Blanke (72. Pawel).

Schiedsrichter: David Gäbe (Oldenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.