• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Pokal-Aus für Essen völlig unnötig

04.10.2018

Brake /Essen Pokal-Aus im Achtelfinale für den Fußball-Landesligisten BV Essen. Mit 2:4 (1:2) verloren die Schützlinge von Trainer Luc Diamesso beim Landesliga-Neuling SV Brake, der erfolgreich Revanche nahm für die vor zehn Tagen in Essen erlittene 0:1-Punktspielniederlage.

Essens Coach ließ mit Tiberius-Ionel Bosilca, Joshua Sausmikat, Michael Schaubert und Jona Hardt zunächst vier Spieler auf der Bank, um zum Beispiel Torwart Arne Torliene Spielpraxis zu geben. Am Keeper der Essener lag es wahrlich nicht, dass Essen im Pokal ausgeschieden ist.

Vor allem die schwache Chancenverwertung war es, die die Niederlage hervorrief. Schon nach vier Minuten wurde nach einer Ecke der Kopfball von Janek De-Buhr von Sahin Yasar vor der Linie weggeköpft. War es hier Pech, hätte De-Buhr vier Minuten nach Pass des immer stärker werdenden Toni Rendic, der im Mittelfeld viel Dampf machte, treffen müssen, doch frei stehend schoss er am Tor vorbei. Essen bestimmte mehr als 30 Minuten die Partie und belohnt sich nach 24 Minuten. Ein Freistoß von Andrey Gotfrit prallte an die Abwehrmauer und von dort zu Oliver Ihnken, der im zweiten Versuch, den starken Patrick Lahrmann im Tor überwand.

Erst in der letzten Viertelstunde vor der Pause ließ Essen nach. Fahrlässig wurde in der 38. Minute verteidig, kam Bastian Asmus im Strafraum zu Fall und Nachwuchstalent Jan-Niklas Wiese vollstreckte eiskalt – nur gut, dass Nico Westphal noch auf der Auswechselbank saß, denn er war beim Punktspiel per Elfmeter damals an Bosilca gescheitert. Es kam noch schlimmer für den Gast. In der Nachspielzeit konnte nach einen Eckball Wiese völlig ungehindert per Kopfball das 2:1 markieren.

Nach dem Seitenwechsel zeigte Essen zwar weiter spielerisch mehr, besaß einige gute Gelegenheiten, zumal nun mit Michael Schaubert von der linken Bahn mehr Gefahr ausging. Aber Brake hätte durch Bashkim Toskin das 3:1 machen müssen, aber Torliene parierte zweimal glänzend (74.). Und dann wurde es richtig dramatisch – typisch Pokalkampf eben.

Asmus foulte den vier Minuten zuvor eingewechselten Sausmikat, doch De-Buhr jagte der Foulelfmeter in Uli-Hoeneß-Manier fast in die Erdumlaufbahn (85.). Doch Essen blieb dran und glich zwei Minuten später doch aus, als Sausmikat den Fuß genau richtig in eine flache Hereingabe zum 2:2 drückte. Doch zum Elfmeterschießen kam es nicht. Denn eine Minute später leistete sich Marten Niemeyer einen fatalen Rückpass, den Toskin clever zum 3:2 nutzte. Als alles nach vorne lief, war für Jan Speer der Weg frei, um ins leere Tor zum 4:2 zu treffen (90.+4).

Tore: 0:1 O. Ihnken (24.), 1:1, 2:1 Wiese (38., Foulelfmeter, 45.+2), 2:2 Sausmikat (87.), 3:2 Toski (88.), 4:2 Speer (90.+4).

BVE: Torliene - Ph. Ihnken, Niemeyer, Baran, Djouda (55. Schaubert), Guri (68. Hardt), Gotfrit, Rendic, Gerullis (81. Sausmikat), O. Ihnken, De-Buhr. Schiedsrichter: Tobias Treczoks (Wilhelmshaven).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.