• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bregens Tore bescheren Garrel Glücksgefühl im Derby

20.09.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPI CLOPPENBURG/ANA/CAM - Weitgehend erfolglos sind die A-Junioren-Fußballer aus dem Kreis Cloppenburg am vierten Spieltag der Bezirksliga geblieben. Lediglich Garrel feierte einen Sieg im Derby gegen Höltinghausen.

VfL EdewechtVfL Löningen 3:3 (2:2). Zwei Punkte verschenkt haben die A-Junioren des VfL beim 3:3-Unentschieden in Edewecht. Trotz zweimaliger Führung durch Sebastian Winkeler (15.) und und Tobias Rauer (30.) verpasste es die Mannschaft von Egbert Schrand in der ersten Halbzeit, das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Stattdessen musste der VfL-Nachwuchs nach dem Edewechter Führungstreffer (50.) in der zweiten Hälfte sogar einem Rückstand hinterherlaufen. Immerhin sorgte Carsten Schlichting durch seinen Treffer in der 75. Minute noch für einen Teilerfolg. In der Schlussphase waren die Gäste drückend überlegen, wurden aber durch mehrere strittige Schiedsrichterentscheidungen – anstelle des nicht erschienenen Unparteiischen pfiff Edewechts Trainer – am verdienten Sieg gehindert.

Tore: 0:1 Winkeler (15.), 1:1 Drew (20.), 1:2 Rauer (30.), 2:2 Meyer (40.), 3:2 Klaiber (50.), 3:3 Schlichting (75.).

BV GarrelSV Höltinghausen 5:2 (3:0). Etwas zu hoch fiel der Sieg für den BV Garrel aus. Denn in der ersten halben Stunde hielten die Gäste gut mit. Erst ein Treffer des starken Stefan Bregen brach den Bann (37.). Danach ging alles ganz schnell: Mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause sorgten Dimitri Samjatin (40.) und Matthias Willenborg (43.) für die Vorentscheidung. Erneut Bregen hatte in der 57. Minute auf 4:0 erhöht, ehe der SVH durch Florian Sieverding zu seinem ersten Erfolgserlebnis kam (71.). Im direkten Gegenzug fiel durch ein Eigentor aber das alles entscheidende 5:1 (72.). Sieverding betrieb mit seinem zweiten Tor nur noch Ergebniskosmetik (88.).

Tore: 1:0 Bregen (37.), 2:0 Samjatin (40.), 3:0 Willenborg (43.), 4:0 Bregen (57.), 4:1 Sieverding (71.), 5:1 Eigentor (72.), 5:2 Sieverding (88.).

SF SeveltenVfL Oldenburg II 2:2 (0:1). Die Oldenburger hatten mit 1:0 und 2:1 geführt, ehe Murat mit einem Schuss an die Latte das 3:1 ausließ. „Das Remis war trotzdem verdient. Wir hatten deutlich mehr Chancen als der VfL“, erklärte Seveltens Vorsitzender Andreas Meyer.

Tore: 0:1 Alhay (30.), 1:1 Dongauser (49.), 1:2 Lammers (53.), 2:2 Schumacher (80.).

BV EssenVfL Wildeshausen 2:4 (1:3). Nach 14 Minuten hatte der BVE auf Grund von drei kapitalen Abwehrfehlern das Spiel im Prinzip schon verloren. Nach einer lauten Kabinenpredigt von Trainer Helmut Knese gingen die Gastgeber in der zweiten Hälfte engagierter zu Werke. „Auf die Leistung nach dem Wechsel können wir aufbauen“, so Knese. BVE-Keeper Patrick Wacher hielt in der 69. Minute im Übrigen noch einen Elfmeter.

Tore: 0:1 Kramer (7.), 0:2 Bunzel (12.), 0:3 Karius (14.), 1:3 Grigoleit (44.), 1:4 Kramer (58.), 2:4 Peek (71.).

1. FC NordenhamSG Sternbusch/Emstekerfeld 8:1 (2:1). Böse unter die Räder gekommen ist die SG Sternbusch/Emstekerfeld in Nordenham. Am Ende feierte das Team aus der Wesermarsch einen 8:1 (2:1)-Heimsieg. Dabei hatten die Gäste zu Beginn gut mitgehalten. Nach der frühen Nordenhamer Führung erzielte Wichmann in der 35. Minute den Ausgleich. Doch nach der Pause brachen die Gäste ein, und Nordenham zog innerhalb von einer Viertelstunde auf 6:1 davon.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.