• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Brinkmann und Bruns überraschen

29.09.2009

BARßEL Die Molberger Monika Brinkmann und Josef Bruns gehören seit vielen Jahren zu den besten Tischtennisspielern des Landkreises Cloppenburg. Dass sie aber noch einmal einen Titel bei einer Kreismeisterschaft gewinnen würden, hätte kaum jemand für möglich gehalten. Doch am vergangenen Freitag machten sie die Überraschung in Barßel perfekt. Josef Bruns gewann die Herren-A-, Monika Brinkmann die Damen-A-Konkurrenz. Eine gute Beteiligung, spielerisch starke Leistungen und eine tolle Atmosphäre waren kennzeichnend für die Titelkämpfe. Das Organisatoren-Team des STV Barßel um Abteilungsleiter Hermann Röttgers und Manfred Pahlke sorgte an drei Tagen für einen reibungslosen Ablauf.

Herren A: Es war der Abend des Molbergers Josef Bruns. Nachdem er die Gruppenphase überstanden hatte, kämpfte er sich mit drei 3:2-Siegen zum Titel. Dabei schaltete er die Barßeler Maic Strohschnieder, Patrick Gerken und Nils Werner aus. Das Spiel gegen Gerken stand mehrfach auf der Kippe. Immerhin hatte der Barßeler zwei Matchbälle. Im Finale wehrte sich der junge Nils Werner ebenfalls fünf lange Sätze gegen die Niederlage. Für die erste Sensation des Abends hatte zuvor der Cloppenburger Oliver Peus mit seinem 3:0-Viertelfinalsieg gegen Titelverteidiger Dat Tran vom SV Höltinghausen gesorgt.

Damen A: Viele Jahre war die Damen-A-Konkurrenz fest in Ramsloher Hand. Der Erfolg des Saterländer Doppels Anne Hüntling/Ina Maar passte da auch in Barßel ins gewohnte Bild. Doch die Landesliga-Spielerinnen hatten die Rechnung ohne Monika Brinkmann gemacht. Die Molbergerin präsentierte sich in blendender Verfassung und schaltete die ehemalige Kreismeisterin Ina Maar aus. In einem tollen Endspiel mit vielen fantastischen Ballwechseln rang sie schließlich die favorisierte Saterländerin Anne Hüntling nieder.

Herren B: Neben Sieger Robert Tapken sorgten der Garreler Christian Heyer und der Löninger Alexander Kostka für Furore. Heyer brachte seine Gegner durch eine überragende Abwehrleistung zur Verzweiflung. Kostka scheiterte erst im fünften Satz am talentierten Nachwuchsspieler Robert Tapken, der im Halbfinale seinen Bruder Matthias ausgeschaltet hatte.

Damen B: Die Löningerinnen hatten bereits in den Punktspielen für Aufsehen gesorgt. Mit dem Sieg im Endspiel gegen die Molbergerin Ulrike Pigge bestätigte Miriam Hüntelmann ihre tollen Leistungen.

Herren C: Die junge Cloppenburger Garde hatte die Konkurrenz im Griff. Der neue Kreismeister Tuan-Anh Bui brachte seine Gegner mit seinen Aufschlägen zur Verzweiflung. Im Finale musste sich sein Vereinskamerad Ferhat Alim mit 0:3 geschlagen geben.

Herren D: Weit nach Mitternacht gewann der Garreler Norbert Rolfes in fünf langen Sätzen gegen Heinz Berssen vom SV Gehlenberg. Dieser hatte sich mit seiner Zermürbungstaktik zuvor gegen Thomas Beck (SV Elisabethfehn) und Thomas Stammermann vom BV Neuscharrel durchgesetzt. Rolfes hatte das Finale des großen Herren-D-Feldes mit Siegen gegen Willehad Plaggenborg (BV Neuscharrel) und seinen Vereinskameraden Walter Gerken erreicht.

Herren A Einzel

1. Josef Bruns, SV Molbergen

2. Nils Werner, STV Barßel

3. Oliver Peus, TTV Cloppenburg

3. Patrick Gerken, STV Barßel

Herren A Doppel

1. Maic Strohschnieder/Nils Werner, STV Barßel

2. Patrick Gerken/Oliver Peus, STV Barßel/TTV Cloppenburg

3. Dat Tran/Jan Eckholt, SV Höltinghausen/SV Peheim

3. Josef Bruns/Uwe Derjue, SV Molbergen

Herren B Einzel

1. Robert Tapken, TTV Garrel-Beverbruch

2. Alexander Kostka, VfL Löningen

3. Matthias Tapken, TTV Garrel-Beverbruch

3. Christian Heyer, TTV Garrel-Beverbruch

Herren B Doppel

1. Frank Krüger/Reinhold Hempen, DJK Bösel

2. Matthias Tapken/Christian Tapken, TTV Garrel-Beverbruch

3. Alexander Kostka/Stephan Peters, VfL Löningen

3. Ludger Tapken/Robert Tapken, TTV Garrel-Beverbruch

Herren C Einzel

1. Tuan-Anh Bui, TTV Cloppenburg

2. Ferhat Alim, TTV Cloppenburg

3. Volker Marschner, TTC Staatsforsten

3. Marcus Hahnheiser, TTC Staatsforsten

Herren C Doppel

1. Marcus Hahnheiser/Jürgen Ostermann, TTC Staatsforsten

2. Daniel Marks/Alfons gr. Hellmann, SV Höltinghausen

3. Thomas Grüß/Bernhard Kayser, SV Molbergen

3. Alexander Lücking/Michael Morthorst, STV Barßel

Herren D Einzel

1. Norbert Rolfes, TTV Garrel-Beverbruch

2. Heinz Berssen, SV Gehlenberg-Neuvrees

3. Thomas Stammermann BV Neuscharrel

3. Walter Gerken, TTV Garrel-Beverbruch

Herren D Doppel

1. Thomas Stammermann/Willehad Plaggenborg, BV Neuscharrel

2. Norbert Rolfes/Walter Gerken, TTV Garrel-Beverbruch

3. Markus Nienaber/Thomas Cloppenburg, TTV Garrel-Beverbruch

3. Steffen Gerken/Andre Deeken, TTV Garrel-Beverbruch

Damen A Einzel

1. Monika Brinkmann, SV Molbergen

2. Anne Hüntling, SV Blau-Weiß Ramsloh

3. Ina Maar, SV Blau-Weiß Ramsloh

3. Nadine Bahlmann, SV Molbergen

Damen Doppel

1. Anne Hüntling/Ina Maar, SV Blau-Weiß Ramsloh

2. Monika Brinkmann/Nadine Bahlmann, Molbergen

3. Ulrike Pigge/Claudia Fasold, SV Molbergen

3. Marina Meyer/Jessica Mühlsteff, DJK Bösel

Damen B Einzel

1. Miriam Hüntelmann, VfL Löningen

2. Ulrike Pigge, SV Molbergen

3. Bianca Hoffmann, SV Elisabethfehn

3. Claudia Fasold, SV Molbergen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.